Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Lieferduo AH to go und Thuisbezorgd.nl beginnen Partnerschaft in Amsterdam

18. Dezember 2018

AH to go und das niederländische Lebensmittellieferunternehmen Thuisbezorgd.nl arbeiten zusammen, um die Lieferung eines Sortiments an Produkten von zwei AH-to-go-Läden in Amsterdam anzubieten.

Foto © Ahold / Thuisbezorgd.nl
Foto © Ahold / Thuisbezorgd.nl

Die Waren werden mit dem E-Bike kostenlos transportiert, womit die Kunden ihre AH-to-go-Favoriten genießen können, selbst wenn sie nicht in der Nähe eines Ladens sind.

Der neue Service, der letzte Woche bekannt gegeben wurde, umfasst Produkte wie Suppen, Poké Bowls, frische Brötchen, Salate, Fruchtsnacks und frische Säfte. Die Online-Bestellung wird von einem orange gekleideten Kurier von Thuisbezorgd.nl zur Lieferung abgeholt.

„Die Bestellung eines Mittagessens oder von Speisen wird immer üblicher“, sagte Jan-Willem Dockheer, Markenpräsident von AH to go. „Zusammen mit Thuisbezorgd.nl können wir noch mehr Kunden mit unseren köstlichen, frischen Produkten glücklich machen.“

AH to go ist mit 84 Läden ein Convenience-Format, das eine breite Auswahl an Optionen für ein einfaches, köstliches Mittagessen, Snacks oder Speisen anbietet. Thuisbezorgd.nl, das zu dem internationalen Lebensmittelliefermarktplatz Takeaway.com gehört, ist bei Online-Lebensmittelbestellungen der Marktführer, indem es Lieferungen in sechs Städten von über 7.500 Restaurants in den Niederlanden anbietet.

Die Partnerschaft wird nach zwei Monaten bewertet, wobei Albert Heijn davon ausgeht, Anfang des nächsten Jahres weitere Lieferinitiativen bekannt zu geben.

Quelle: Ahold

Veröffentlichungsdatum: 18.12.2018

Schlagwörter

Lieferduo, AH to go, Thuisbezorgd.nl, Partnerschaft, Amsterdam