Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Lidl veröffentlicht erste Entsprechenserklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex

18. April 2018

Transparent, glaubwürdig und vergleichbar im Nachhaltigkeitsengagement: Lidl Deutschland hat seine erste Entsprechenserklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) auf der Webseite des Rats für Nachhaltige Entwicklung unter www.deutscher-nachhaltigkeitskodex.de veröffentlicht. Der Lebensmitteleinzelhändler belegt damit sein Engagement und seinen Anspruch an gesellschaftliche und ökologische Verantwortung.

Nachhaltig und transparent: Quelle: "obs/LIDL/Lidl"
Nachhaltig und transparent: Quelle: "obs/LIDL/Lidl"

"Mit der Veröffentlichung unserer Entsprechenserklärung gehen wir den nächsten konsequenten Schritt und erhöhen nochmal die Sichtbarkeit und Verbindlichkeit unserer Nachhaltigkeitsarbeit. Wir nutzen mit dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex einen weltweit anerkannten Rahmen, um unsere Nachhaltigkeitsleistungen transparent und vergleichbar zu machen", erklärt Matthias Oppitz, Geschäftsleitungsvorsitzender von Lidl Deutschland.

Das Bekenntnis zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex ist Teil einer umfassenden Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens. Lidl erklärt damit seine Offenheit im Austausch zu Nachhaltigkeitsthemen und sein Ziel, langfristig Veränderungen mitzugestalten. Anhand der Angaben zu den 20 Kriterien des DNK gibt Lidl einen Kurzüberblick zu seinen ökologischen, sozialen und ökonomischen Leistungen und stellt die konkreten Maßnahmen und Ziele in den einzelnen Handlungsfeldern wie zum Beispiel Umwelt und Gesellschaft vor.

Der DNK wurde vom Rat für Nachhaltige Entwicklung im Auftrag der Bundesregierung im Rahmen eines breit angelegten Dialogs mit Vertretern von Konzernen und mittelgroßen Unternehmen verschiedener Branchen erarbeitet.

Quelle: Ots/ Lidl Deutschland

Veröffentlichungsdatum: 18.04.2018

Schlagwörter

Lidl, Entsprechenserklärung, Deutschen Nachhaltigkeitskodex