Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Lidl Spanien investiert 350 Millionen EUR in Expansion

14. Juli 2016

Das Unternehmen hat für 2016 eine Rekordinvestition von 350 Millionen EUR in Spanien geplant, 33% mehr als in dem Vorjahr. Angesichts dieser neuen jährlichen Investition hat Lidl in den letzten 5 Jahren mehr als 1.000 Millionen EUR für den spanischen Markt bestimmt.

Fotoquelle: Lidl Spanien
Fotoquelle: Lidl Spanien

Ein wichtiger Teil dieser Investition wird in den Bau von 40 neuen Läden in dem Land gehen, sowohl um seine Präsenz in den Bereichen des Handels zu erhöhen, wo das Unternehmen noch nicht präsent ist, als auch um zu modernisieren und das Netzwerk bestehender Läden auszudehnen.

Laut Ferran Figueras, Finanzgeschäftsführer von Lidl Spanien, ist „das Engagement in Spanien stärker denn je. Wir sind überzeugt, dass wir viel Potential für weiteres Wachstum haben und weiter Marktanteil gewinnen, sodass wir neue Läden eröffnen werden, um immer mehr spanische Haushalte zu erreichen.“

Zudem beharrte er darauf, dass „wir weiter daran arbeiten, unsere Geschäftsstrategie zu erhalten und den spanischen Kunden billigere Preise zu bieten, ohne die Qualität unserer Produkte zu opfern.“

Außerdem setzt das Unternehmen wegen der bedeutenden Steigerung der Verkäufe in den letzten Jahren und zur Sicherstellung von nachhaltigem Wachstum in der Zukunft auf die Schaffung neuer Logistikeinrichtungen. In dieser Hinsicht wird im September dieses Jahres die erste Phase der zehnten Logistikplattform von Lidl in Spanien starten, die in Alcala de Henares liegen wird. Um seine logistische Infrastruktur weiter zu vergrößern, hat das Unternehmen vor kurzem ein Grundstück von 122.000 m² in der valenzianischen Stadt Cheste übernommen.

Die Expansionspläne der Kette in Spanien umfassen auch die Einstellung von 800 neuen Mitarbeitern dieses Jahr.

„Wir haben als Ziel weder schon einen genauen Prozentsatz gesetzt, noch eine Position. Aber wir wollen eine Referenz für den spanischen Verbraucher sein und legen einen Weg zurück, bei dem wir wissen, dass wir auf 6 oder 7% Marktquote kommen“, erklärte Figueras. 

Quelle: Lidl Spanien

Veröffentlichungsdatum: 14.07.2016

Schlagwörter

Lidl, Spanien, Discounter, investieren, Expansion, Läden, Logistik, Mitarbeiter