Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Lidl gewinnt mit Energieeffizienzkonzept ECO2NEXT den EHI-Energiemanagement Award 2018

29. November 2018

Prämiertes Energie- und Innovationsmanagement: Das ganzheitliche Lidl-Konzept für Klimaschutz ECO2NEXT wurde mit dem EHI Energiemanagement-Award 2018 des EHI Retail Institute e.V. in der Kategorie 1 "Filialübergreifendes Energiemanagementkonzept" ausgezeichnet. 

Quelle: "obs/LIDL/Axel Schulten"
Übergabe des EHI Energiemanagement-Award 2018. V.l.n.r.: Ralph Kensmann (Geschäftsführer, start.design GmbH), Christian Müller (Projektleiter Energieeffiziente Gebäude, Deutsche Energie-Agentur GmbH), Lars Reimann (Referatsleiter Energiepolitik, Handelsverband Deutschland), Claudia Horbert (Leiterin Fachbereich Ladenplanung und Einrichtung, EHI Retail Institute), Pablo Theux (Geschäftsführender Gesellschafter, KMLS Service GmbH), Wolf Tiedemann (Geschäftsleiter Zentralbereiche, Lidl Deutschland), Sascha Jobst (Leiter Projektmanagement und Mitgliederservice, Handelsverband Baden-Württemberg e.V.), Benjamin Chini (Projektleiter Forschungsbereich Energiemanagement, EHI Retail Institute). Quelle: "obs/LIDL/Axel Schulten"

Wolf Tiedemann, Geschäftsleiter Zentralbereiche bei Lidl Deutschland, nahm die Auszeichnung am 27. November 2018 auf der Abendveranstaltung des EHI-Energiekongresses entgegen. "Mit unserem ganzheitlichen Ansatz zeigen wir, dass wir verantwortlich handeln und den umweltpolitischen Herausforderungen unserer Zeit begegnen. Wir freuen uns, dass dieses Engagement ausgezeichnet wird und hoffen, damit eine Sogwirkung auf andere ausüben zu können", erklärt Tiedemann.

Zukunftsfähiges Energiemanagementkonzept

Das Konzept ECO2NEXT ist die Weiterentwicklung des Filialkonzepts ECO2LOGISCH, das 2009 vom EHI mit dem Spezialpreis für herausragende technische Leistungen ausgezeichnet wurde. Mit ECO2NEXT geht Lidl über den Filialbau hinaus und bezieht alle Bereiche des Unternehmens ein. Die Jury lobte vor allem den Weitblick des Konzepts und den Mut, als Handelsunternehmen neue, fortschrittliche Wege für Energiemanagement und Klimaschutz zu gehen. "ECO2NEXT ist ein Nachhaltigkeitskonzept mit Weitblick. Durch den visionären Charakter der Nachhaltigkeitsstrategie wird deutlich, dass die Themen Energiemanagement und Klimaschutz eine hohe Priorität in der Unternehmensführung von Lidl Deutschland genießen", sagt Michael Gerling, Geschäftsführer des EHI.

Gesamtenergieverbrauch gesenkt - Anteil selbsterzeugter Solarenergie verzehnfacht

Durch die ganzheitlichen Maßnahmen von ECO2NEXT, wie energieeffiziente Logistik, Biogasgewinnung, alternative Mobilitätslösungen und Filialoptimierungen, gelang es Lidl schon im Geschäftsjahr 2017 seinen Energieverbrauch pro Quadratmeter im Vergleich zum Vorjahr deutlich zu reduzieren. Auf diese Weise konnte das Unternehmen den Gesamtenergieverbrauch innerhalb von einem Jahr um rund 9,3 Millionen Kilowattstunden senken. Im gleichen Zeitraum verzehnfachte Lidl den Anteil selbsterzeugter Solarenergie am Gesamtenergieverbrauch des Unternehmens.

Quelle: Ots/ Lidl Deutschland

Veröffentlichungsdatum: 29.11.2018

Schlagwörter

Lidl, Energieeffizienzkonzept, ECO2NEXT, EHI-Energiemanagement Award