Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Kuehne + Nagel stärkt seine Führungsposition bei Logistik verderblicher Waren

06. August 2018

Kuehne + Nagel gab bekannt, dass es die Übernahme des Unternehmens für verderbliche Waren Panatlantic Logistics S.A. in Ecuador erfolgreich abgeschlossen hat. Das Unternehmen ist einer der Marktführer in dem Land für Luftfrachttransport verderblicher Produkte wie Früchte und Blumen.

Foto © Kuehne + Nagel Group
Foto © Kuehne + Nagel Group

Panatlantic Logistics S.A. wurde 1979 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Ecuadors Hauptstadt Quito. Der Betrieb findet in einem temperaturkontrollierten Lagerhaus an dem Flughafen Quito statt. Die Gesamtmenge der Exporte verderblicher Waren pro Jahr aus Ecuador heraus wird sich auf 32.000 Tonnen belaufen.

Diese Übernahme wird Kuehne + Nagel ermöglichen, seine Position in dem globalen Exportmarkt an die USA, Europa und die Region Asien-Pazifik zu stärken.

„Logistik verderblicher Waren ist ein starker Wachstumsmotor für Kuehne + Nagel. Nach der Integration von zwei Marktführern 2017 ist die Übernahme des Unternehmens für verderbliche Waren Panatlantic Logistics S.A. ein weiterer wichtiger Schritt in unserer globalen Strategie. Unsere KN FreshChain (Lieferkette) bietet skalierbare Lösungen und höchste Standards für den Transport von temperaturempfindlichen verderblichen Produkten“, sagte Yngve Ruud, Mitglied des Vorstandes der Kuhene + Nagel International AG und verantwortlicher Leiter für den Bereich Luftfracht.

Quelle: Kuehne + Nagel Group

Veröffentlichungsdatum: 06.08.2018

Schlagwörter

Kuehne + Nagel, Führungsposition, Logistik, verderblicher Waren