Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

KRONEN Nahrungsmitteltechnik erweitert die Geschäftsleitung

08. Oktober 2018

2018 ist ein Jubiläumsjahr für KRONEN Nahrungsmitteltechnik, das Unternehmen feiert 40-jähriges Bestehen, und auch ein Jahr der Veränderungen in der Geschäftsleitung: Auf der Jubiläumsgala am 27. September verkündete der Senior-Chef des Familienunternehmens, Rudolf Hans Zillgith, die Neuaufstellung. Neben ihm und Geschäftsführer Stephan Zillgith werden künftig auch Eric Lefebvre und Johannes Günther, beide langjährig in leitender Position bei KRONEN tätig, Mitglieder der Geschäftsführung und Gesellschafter von KRONEN sein.

Foto © KRONEN GmbH
Foto © KRONEN GmbH

„Wer wachsen will, muss auch teilen können“ so drückte es Rudolf Hans Zillgith aus, als er am vergangenen Donnerstag auf der Jubiläumsgala anlässlich der 40-Jahr-Feier von KRONEN in der Reithalle Offenburg die Erweiterung der Geschäftsleitung verkündete. „1998 habe ich KRONEN Nahrungsmitteltechnik übernommen und 1999 ist mein Sohn Stephan in die Firma gekommen. Seit 2003 ist er Mitgesellschafter und Geschäftsführer. Nun haben wir uns entschlossen, jüngere Führungskräfte als Miteigentümer und weitere Geschäftsführer in das Management aufzunehmen“ erklärte er weiter.

„Als Familienunternehmen ist es für uns selbstverständlich, dass es sich dabei um zwei langjährige KRONEN-Mitarbeiter handelt, die sich in der Branche einen Namen gemacht haben. Ich freue mich daher Eric Lefebvre und Johannes Günther als neue Miteigentümer und Gesellschafter vorstellen zu dürfen“.

Dipl. Ing. Stephan Zillgith wird Sprecher der Geschäftsleitung und hält weiterhin die Kaufmännische Gesamtleitung inne. Er widmet sich darüber hinaus schwerpunktmäßig dem Marketing und der Pflege und dem Aufbau der Auslandskontakte, ein für das exportorientierte Unternehmen zentraler Aufgabenbereich.

Wie bisher wird die Geschäftsführung durch Robert Lankhart als Prokuristen ergänzt, der als Controller und Personalleiter in der Geschäftsführung die essentielle Aufgabe der Unternehmensanalyse wahrnimmt.

Mit den neuen Geschäftsführungs-Mitgliedern wird die Unternehmensleitung nicht nur verjüngt. Auch ist es ein Bestreben des Unternehmens, mit der geballten Kompetenz und Erfahrung der vier leitenden Köpfe KRONEN für die Zukunft und die vielfältigen Themen optimal aufzustellen und die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens zu sichern. Die KRONEN-Geschäftsführung besteht demnach ab sofort aus vier Personen, wobei jeder der vier Geschäftsführer einen eigenen Unternehmensbereich verantwortet. 

Quelle: KRONEN GmbH

Veröffentlichungsdatum: 08.10.2018

Schlagwörter

KRONEN, Nahrungsmitteltechnik, Geschäftsleitung