Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Konsum-Monitor 2019 von Freshfel Europe präsentiert

03. Dezember 2019

Die neuste Ausgabe des Consumption Monitor (Konsum-Monitor)  von Freshfel Europe zeigt, dass der EU-Konsum von Obst und Gemüse 2013 nach einem deutlich sinkenden Trend seit dem Jahrhundertwechsel ganz langsam wieder zugenommen hat. Trotzdem sollte die Steigerung der Zahl an öffentlichen und privaten Initiativen zur Anregungen des Konsums weiter stark angeregt werden. Es ist zu bemerken, dass die Daten von 2016 bis 2017 wieder einen sehr leichten Rückgang zeigen und die europäische Gesamtmenge bleibt noch unter der Konsumempfehlung der WHO von mindestens 400 g pro Kopf pro Tag.

freshfel
Quelle: Freshfel

Der Freshfel Conumption Monitor analysiert die Produktion, den Handel und die Konsumtrends für Obst und Gemüse in der EU-28. Die Analyse der neusten verfügbaren Daten (bis 2017) zeigt, dass der Konsum von Obst und Gemüse 2017 in der EU-28 bei 348,14 g/Kopf/Tag lag, ein leichter Rückgang von 1,1% gegenüber 2016. Allerdings ist es ein Anstieg von 2,4% im Vergleich mit dem Durchschnitt der letzten fünf Jahre (2012-2016). Von den 28 Mitgliedsstaaten der EU können nur sieben das von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfohlene Niveau erfüllen.

2017 konsumierten die EU-Bürger im Durchschnitt 192 g Obst und 156 g Gemüse täglich. Der Obstkonsum ist um 2,6% gegenüber 2016 gesunken, aber um 2% im Verglich mit dem durchschnittlichen Konsum 2012-2016 gestiegen. Der Gemüsekonsum ist im Vergleich mit 2016 um 0,7% gestiegen und im Vergleich mit dem durchschnittlichen Konsum 2012-2016 um 3% gestiegen.

Um den Schwung des allgemein steigenden EU-Konsumtrends auszubauen, hat Freshfel Europe zusammen mit Aprifel eine Informations- und Werbekampagne für landwirtschaftliche Produkte gestartet, die von der Europäischen Kommission mitfinanziert wurde, um das Bewusstsein bei den 18 bis 30 Jährigen für die Bedeutung zu erhöhen, mindestens 400 g Obst und Gemüse täglich zu essen. Die Kampagne „Follow me to be healthy, with Europe“ fordert junge Europäer zum Handeln mit der „400 g Challenge“ in sozialen Medien auf.

https://400gchallenge.eu/

Quelle: Freshfel Europe

Veröffentlichungsdatum: 03.12.2019

Schlagwörter

Konsum-Monitor, Freshfel Europe