Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Kleinere Obsternte für Ukraine für dieses Jahr vorhergesagt

17. Juli 2019

Die Mengen an Obst und Beeren, die dieses Jahr in der Ukraine geerntet werden, könnten gegenüber letztem Jahr um rund 25% sinken. Der Ukrainischen Vereinigung für Landwirtschaftsexporte zufolge wird die Saison sicherlich weniger fruchtbar als die vorhergehende. .

Bildquelle: Shutterstock.com Apfel
Bildquelle: Shutterstock.com

Der Ausblick kommt durch negative Wetterbedingungen, einen regnerischen Frühling, dann Trockenheit mit Gewitterstürmen, Hagel und schnellen Temperaturveränderungen

Der Apfelertrag könnte wie erwartet um 30% sinken. Der Vereinigung zufolge belief sich die Apfelproduktion letztes Jahr auf 655.000 Tonnen, aber dieses Jahr werden nur 460.000 Tonnen erwartet.

Für Steinobst belief sich der Ertrag 2018 auf 45.000 Tonnen, dieses Jahr könnte die Ernte 38.000 Tonnen erreichen.

Für Beeren erwartet die Vereinigung dieses Jahr rund 23.000 Tonnen anstatt der letztes Jahr geernteten 26.000 Tonnen. Nur für die
Blaubeerproduktion ist ein Anstieg auf 4.000 Tonnen dieses Jahr (3.000 Tonnen 2018) vorausgesagt.

Quelle: en.interfax.com.ua, open4business.com.ua, fructidor.com

Veröffentlichungsdatum: 17.07.2019

Schlagwörter

Obst, Ernte, Ukraine, Vorhersage