Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Kiwi-Saison des griechischen Exporteurs Protofanousi Fruits in Zahlen

03. Mai 2018

Die Kiwi-Saison 2017/18 geht für die meisten, wenn nicht alle italienischen und griechischen Kiwi-Lieferanten zu Ende. Protofanousi Fruits SA (Proto) hat jedoch noch 1,5 Monate frische, köstliche griechische Kiwi-Lieferungen, die bereit sind, zu seinen Kunden geliefert zu werden, teilte das Unternehmen in seinem Blog mit.

Kiwi Foto © Protofanousi Fruits SA
Foto © Protofanousi Fruits SA

Proto sagte, es ist nun allgemein bekannt, dass diese Saison etwas anders als in den Vorjahren war. Italien hatte im Vergleich zu seiner typischen Jahresproduktion eine Knappheit, während Griechenland einen leichten Anstieg verzeichnete. Beide Länder erzeugten jedoch kleine durchschnittliche Größen, wobei ein Überangebot an Größen entstand, die zwischen 36 und 46 lagen.

Protos Erfolg

Mitte März hat es Proto geschafft, rund 67% der Gesamtproduktion 2017 zu liefern, ein Anstieg von 25% im Vergleich zu der Vorsaison. Die meisten Exporte von Proto gingen an das UK und Spanien sowie Indien an dritter Stelle. Das Unternehmen visiert nun schon einige Zeit den asiatischen Markt an und dieses Jahr hatte es einen bedeutenden Exportanstieg nach China, Malaysia und Hongkong. Mehr als die Hälfte der griechischen Kiwis, die Indien erreichten, waren Früchte von Proto, wobei 70% aller griechischen Kiwis nach Malaysia und Hongkong gingen, 50% der griechischen Kiwis nach Indonesien und 40% nach China, die alle die Marke Proto trugen. Was Nordamerika betrifft, hat Kanada diese Saison auch mehr Proto-Kiwis erhalten.

Proto hat es geschafft, sein Klientel auszudehnen, indem es mehr Einzelhändler hinzufügte. Weltbekannte Supermarktketten haben bereits mehr als 600 Tonnen verkaufsfertig verpackte Kiwis für ihre tschechischen und deutschen Läden erhalten. In dem vergangenen Monat hat Proto mehr als 700 Tonnen pro Woche grüne Proto-Kiwis und Proto-2-Kiwis exportiert.

Quelle: Proto -  www.proto.gr

Veröffentlichungsdatum: 03.05.2018

Schlagwörter

Kiwi, Saison, Griechenland, Exporteur, Protofanousi Fruits, Zahlen