Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Keelings Knowledge Ltd. und RI-Solution geben Partnerschaft bekannt

09. Juli 2019

Das irische Familienunternehmen Keelings Knowledge Ltd., welches eine branchenspezifische ERP-Lösung (Enterprise Ressource Planning) für den Frischwarensektor entwickelt hat und das in München ansässige IT-Dienstleitungsunternehmen RI-Solution, trafen den irischen Präsidenten Michael D.  Higgins auf der Veranstaltung „A Celebration of Irish Industry Presence in Germany“, um ihre Geschäftspartnerschaft zur Implementierung der ERP-Software auf dem deutschen Markt bekanntzugeben.

Foto © Keelings Knowledge Ltd
Event in Berlin: Die Personen von links sind: CEO Enterprise Ireland Julie Sinnamon, Frau Higgins, Präsident Higgins, MD RI-Solution Tobias Fausch, Operations Director Keelings Knowledge Barry Moore und Außenminister Simon Coveney. Foto © Keelings Knowledge Ltd

Beide Partner verfügen über erstklassige Fachkenntnisse in der Obst- und Gemüsebranche und zeichnen sich durch eine herausragende Expertise in der erfolgreichen Durchführung von ERP-Projekten aus. Diese Kooperation gewährleistet, dass zukünftige deutsche Kunden die bestmögliche ERP-Software-Implementierung und Unterstützung von einem Partner vor Ort erhalten werden, welcher die gleichen Wertvorstellungen teilt.

Das ERP-System von Keelings Knowledge Ltd. ist auf die spezifischen Anforderungen des Obst- und Gemüsesektors zugeschnitten und kann alle relevanten Geschäftsbereiche unterstützen, z.B. Ein- und Verkauf, Logistik, Qualitätsmanagement, Lebensmittelsicherheit, Produktion, Prognoseplanung und Lagerverwaltung.  Außerdem beinhaltet die Software ein sehr umfassendes Berichtswesen für das Management und schließt ein breit gefächertes Business Intelligence Tool mit ein. Da dieses ERP-System von Experten aus der Frischwarenbranche entwickelt wurde, kann es Geschäftsprozesse optimieren und Unternehmen des Obst- und Gemüsesektors zu solidem Wachstum verhelfen.

“Keelings Knowledge ist aus der Branche heraus gewachsen. Dank unserer langjährigen Erfahrung und Tradition in diesem Bereich können wir Softwarelösungen entwickeln, die unseren Kunden helfen, ihr volles Potenzial zu erschließen, ihr Frischwarengeschäft zu skalieren und ihre Ziele zu erreichen” betont Operations Director Barry Moore. Die Software wurde  bereits bei Kunden weltweit implementiert. „Für uns ist die Partnerschaft mit der RI-Solution ein wichtiger Meilenstein auf dem deutschen Markt“, so Moore weiter.

logoDas Familienunternehmen Keelings ist bereits seit 1926 in dritter Generation in der Obst- und Gemüsebranche tätig. Seit den 1980er Jahren hat Keelings exklusiv für den eigenen Betrieb branchenspezifische Softwarelösungen entwickelt. Im Jahre 2012 wurde schließlich das heute bekannte Keelings Knowledge gegründet, welches derzeit 25 hochqualifizierte Mitarbeiter beschäftigt und Lösungen für externe Kunden anbietet.

„Mit Keelings Knowledge haben wir den richtigen Partner gefunden, um die speziellen Anforderungen der Frischwarenindustrie an eine ERP-Softwarelösung abzudecken, und freuen uns daher sehr auf die Zusammenarbeit“, sagt Tobias Fausch, Geschäftsführer der RI-Solution.

logoDas 2002 gegründete IT-Dienstleistungsunternehmen RI-Solution, Tochter des BayWa-Konzerns mit Sitz in München, bietet ein umfassendes Leitungs- und Lösungsportfolio. Das Unternehmen hat sich auf die Belange des Einzel- und Großhandels spezialisiert und verfügt über weitreichende Kenntnisse in den Handelsprozessen der Geschäftsfelder Agrar, Technik, Energie und Baustoffe. Die RI-Solution betreut Kunden in ganz Europa und deckt auch hier alle individuellen IT-Anforderungen vor Ort ab.

www.keelingsknowledge.com

Quelle: Keelings Knowledge Ltd

Veröffentlichungsdatum: 09.07.2019

Schlagwörter

Keelings Knowledge Ltd., RI-Solution, Partnerschaft