Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Kartoffelmarkt Österreich: Landwirte signalisieren Abgabebereitschaft

02. Dezember 2019

Der österreichische Erdäpfelmarkt befindet sich weiterhin in ruhigem Fahrwasser. Die Abgabebereitschaft der Landwirte ist angesichts des relativ guten Preisniveaus gegeben, teilt die Interessengemeinschaft Erdäpfelbau mit. Der Inlandskonsum zeigt sich saisontypisch ruhig, aber stetig. Mit dem beginnenden Vorweihnachtsgeschäft dürfte sich die Nachfrage aber doch allmählich beleben, so das Agrarisches Informationszentrum aiz.info.

Bildquelle: Shutterstock.com Kartoffel
Bildquelle: Shutterstock.com

Exporte sind immer noch kaum ein Thema, da Ausfuhren nur bei entsprechenden Preiszugeständnissen getätigt werden könnten. Qualitativ ist die Lagerware heuer deutlich besser als im letzten Jahr. Vereinzelt hat man derzeit mit Stolbur und Druckstellen zu kämpfen. Bei den Erzeugerpreisen gibt es keine Änderung zur Vorwoche. In Niederösterreich wurde zu Wochenbeginn ein Preisband von 22 bis 28 Euro/100 kg je nach Sorte und Qualität genannt. Aus Oberösterreich wurden ebenfalls unveränderte Erlöse von bis zu 28 Euro/100 kg gemeldet.

Quelle: aiz.info
 

Veröffentlichungsdatum: 02.12.2019

Schlagwörter

Kartoffelmarkt, Landwirte, Abgabebereitschaft