Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Junges Gemüse aus Brandenburg

25. Februar 2015

Die Nachfrage nach heimischem Gemüse ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Deshalb werden in Brandenburg nun erstmals professionell Paprika und Salatgurken in großem Stil unter Glas angebaut. Die Firma Werder Frucht setzt dabei auf Know-How aus den Niederlanden, heißt es in einer Meldung von Märkische Onlinezeitung - MOZ.de. 

Werder Frucht vermarktet die in Bralitz angebauten Paprika und Gurken, die ausschließlich als frisches Gemüse vertrieben werden. "Die Nachfrage nach heimischem Gemüse ist gestiegen, ebenso die Bereitschaft, für regionale Produkte etwas tiefer in die Tasche zu greifen", wurde Geschäftsführerin Petra Lack zitiert.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

Quelle: Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Veröffentlichungsdatum: 25.02.2015

Schlagwörter

gemüse, Brandenburg, Gewächshaus, Paprika, Gurken