Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

JKI Projekt "LED4Plants": LED-Beleuchtungs-System für eine ganzjährige Gewächshausproduktion

24. April 2019

Die Staatsekretärin des Brandenburgischen Umwelt- und Landwirtschaftsministeriums, Dr. Carolin Schilde, besuchte am 17. April den JKI-Standort Berlin-Dahlem. Sie verschaffte sich hier einen Eindruck über Forschungsprojekte, die vom Land Brandenburg über das Programm EIP-AGRI gefördert werden.

Foto © Rene Grünwald/JKI
Staatssekretärin des Landwirtschaftsministeriums Brandenburg Dr. Schilde informierte sich beim JKI in Berlin über das Projekt "LED4Plants". Foto © Rene Grünwald/JKI

EIP-AGRI ist ein Förderinstrument der Europäischen Union (EU). Es steht für Europäische Innovationspartnerschaften zur Verbesserung der landwirtschaftlichen Produktivität und Nachhaltigkeit. Es wurden seit Programmstart 2015 nach vier Aufrufen insgesamt 22 Projektanträge bewilligt, welche eine Projektlaufzeit zwischen drei und fünf Jahren haben.

Eines der ersten Projekte, die 2016 gestartet sind, war auch das am JKI bearbeitete Projekt „LED4Plants“, welches das Ziel verfolgt, durch innovative LED-Systeme eine ganzjährige Gewächshausproduktion qualitativ hochwertiger Gartenkräuter in Berlin/Brandenburg sicher zu stellen.

Lesen Sie hier mehr.

Quelle: Julius Kühn-Institut (JKI) Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

Veröffentlichungsdatum: 24.04.2019

Schlagwörter

JKI, Projekt, LED4Plants, LED-Beleuchtungs-System, ganzjährig. Gewächshausproduktion