Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

JD.com: Nach Qualität suchende Verbraucher treiben rekordbrechende Umsätze in China voran

25. Juni 2019

Die gesamte Umsatztransaktionsmenge während des Geburtstagsverkaufs von JD.com am 18. Juni erreichte dieses Jahr neue Höhen von 29,2 Milliarden USD. Wichtige Triebkräfte führen zu rekordbrechenden Ergebnissen, wobei Chinas größter Einzelhändler neue Produkte hatte ebenso wie die chinesischen Verbraucher weiter an hoher Qualität interessiert sind.

Bildquelle: Shutterstock.com Kirschen
Bildquelle: Shutterstock.com

Während des Geburtstagsverkaufs vom 1. Juni wurden bis zu 186.700 Tonnen importierte Frischlebensmittel verkauft, wovon 315 Tonnen Kirschen und 600.000 Stück Avocados waren.

Neue Produkte waren ein Laserfokus der Einzelhandelsstrategie von JD für dieses Jahr. Die Verbraucher von nachrangigen Städten steigen auch auf, indem sie größeres Interesse an Marken zeigen, ähnlich wie Verbraucher in vorrangigen Städten. Die Zunahme der Transaktionsmenge war in nachrangigen Städten zweimal so hoch wie das allgemeine Wachstum bei JD.com. Der Prozentanteil neuer Nutzer aus nachgelagerten Städten war auch viel höher als der Prozentanteil neuer Nutzer insgesamt. An den zwei Kampagnen haben über 100 Millionen Nutzer teilgenommen.

Zudem berichtet JD, einen starken Weg entdeckt zu haben, um an chinesische Verbraucher zu vermarkten, genannt Consumer-to-Manufacturer (C2M). Diese Initiative nutzt Big Data und Verbrauchereinblicke, die Einsichten in Marken bieten, um ihre Herstellung und Marketingansätze mit dem Ziel anzupassen, den Verbrauchern Produkte zu liefern, die sie wollen, noch bevor sie wissen, dass sie diese wollen.

Quelle: JD.com

Veröffentlichungsdatum: 25.06.2019

Schlagwörter

JD.com, Qualität, Verbraucher, Umsätze, China