Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Italienischer Bio-Markt nimmt zu

07. Oktober 2013

Die Haushalteinkäufe von Bio-Lebensmitteln zeigen einen positiven Trend. Der Bio-Markt hat in der ersten Hälfte von 2013 eine Zunahme von 9% gegenüber dem konventionellen Lebensmittelmarkt verzeichnet, was eine starke Dynamik ist. Gemäß Daten von „Ismea“ haben Kekse, Süßigkeiten und Snacks um 22,7% zugelegt, frisches und verarbeitetes Obst und Gemüse nahmen um 14,6% zu. Eier um 11,3% und Pasta, Reis und Brot um 8,4%. „Bio Bank“ stellt auch eine Zunahme bei Bio-Lebensmittelmärkten fest, die sich 2013 auf 1.270 Unternehmen gegenüber 1.211 in dem Vorjahr belaufen. Davon sind 65% im Norden, 21,2% im Zentrum und 13,8% im Süden, einschließlich der Inseln, konzentriert.


Quelle: ilsole24ore.com
Veröffentlichungsdatum: 7.10.2013

Veröffentlichungsdatum: 07.10.2013

Schlagwörter