Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Italien: Tecnidex Fruit Protection und Syngenta werden zusammen „Scholar®“ vermarkten

01. April 2015

„Tecnidex Fruit Protection“ ist ein spanisches Unternehmen mit einer hohen internationalen Präsenz, ein Spezialist für Produkte, Technologien und Dienste, um die Gesundheit und Qualität von Obst und Gemüse zu garantieren. Das Unternehmen hat an der „Fruit Logistica“ 2015 erstmals als Aussteller teilgenommen, wo es den ausgedehntesten Nacherntekatalog präsentierte, mit Produkten, Diensten und Technologien, um den Obst- und Gemüseschutz von der Ernte bis zu ihrem Ankommen bei dem Verbraucher zu gewährleisten.

firmenlogo„Tecnidex“ bietet Nacherntebehandlungen, bei denen es, abgesehen von seinen eigenen Produkten, exklusive Produkte gemeinsam mit internationalen Partnern mit anerkanntem Prestige, wie „Syngenta“, „Makhteshim Agan Industries“ oder „Bayer“, entwickelt hat. Infolge einer Zusammenarbeit bei der Nachernte eines weltweiten Molekühlführers mit „Tecnidex“ entstand „Scholar®“, eine neue aktive Substanz für die Kontrolle der wichtigsten Pilze in der Nachernte von Kiwis, Zitrusfrüchten, Kernobst, Steinobst, tropischen Früchten, usw. mit einer sehr hohen Effizienz (90-100% unter optimalen Bedingungen).

Nun gab „Tecnidex“ in einer Pressemitteilung bekannt, dass es eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit mit „Syngenta Italy“ für die Entwicklung und Vermarktung von „Scholar®“ in Italien unterzeichnet hat, die Lösung bei der Kontrolle von Krankheiten in der Nachernte von Kiwifrüchten. Die Unternehmen werden in den kommenden Jahren zusammen einen Entwicklungsplan für die Ausdehnung der Produktmarke für andere Erträge wie Steinobst, Kernobst und Zitrusfrüchte voranbringen, der mit Scholar® verbunden ist.

Für mehr Informationen klicken Sie hier: www.tecnidex.es





 

Veröffentlichungsdatum: 01.04.2015

Schlagwörter

Tecnidex Fruit Protection, Syngenta, Scholar®, vermarkten