Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Italien: Die Melinda-Verpackungskampagne endete erfolgreich

07. August 2019

Die Verbraucher, der Großvertrieb, Obst- und Gemüsemärkte und all die Familien von Melinda haben einstimmige Zufriedenheit über das Projekt „Die viertausend Gesichter von Melinda“ ausgedrückt, einzigartig in der Geschichte von Obst und Gemüse und weit über die Erwartungen hinaus, berichtete Cooperazione Trentina.

Foto © Cooperazione Trentina
Foto © Cooperazione Trentina

Das wurde berichtet, nachdem die Kampagne „Die viertausend Gesichter von Melinda“ endete, wo die Gesichter der Mitglieder des Obsterzeugerkonsortiums zu sehen waren, abgebildet auf einer Packung Äpfel, die Protagonisten in den Verkaufsstellen und Obst- und Gemüsemärkten wurden.

Das außerordentliche Ergebnis kam mit Sicherheit infolge der Tatsache, dass erstmals in der Geschichte von Obst und Gemüse die loyalen Kunden der blau-gestempelten Äpfel in die Augen jener sehen konnten, die sie anbauen, all die Familien, womit all die Leidenschaft und Hingabe anerkannt und geschätzt wird.

Das Projekt entstand auch aus dem Bewusstsein heraus, das durch neue Neuromarketingstudien kam, die von spezialisierten Agenturen in dem Sektor präsentiert wurden, dass, wenn es Gesichter auf der Verpackung von Lebensmitteln gibt, sich die Neigung zum Kauf deutlich verbessert.

Eine außergewöhnliche Operation, wenn man nur an den digitalen Druck von Millionen von verschiedenen Verpackungen denkt, das Ergebnis einer Marketingstrategie, die über das Produkt hinausgehen konnte und die Extraklasse von Melinda-Äpfeln durch Menschen repräsentiert, was ihre Rolle in der Lieferkette durch einen innovativen und besonderen Weg verbessert.

Quelle: Cooperazione Trentina

Veröffentlichungsdatum: 07.08.2019

Schlagwörter

Melinda, Verpackung, Kampagne, erfolgreich, Apfel