Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Italien: Conad übernimmt Geschäfte von Auchan in Italien

17. Mai 2019

Conad, die größte Organisation unabhängiger Einzelhändler in Italien, hat eine Vereinbarung mit Auchan Retail getroffen, ab 14. Mai fast alle Geschäfte von Auchan Retail Italia zu übernehmen. Conad gewinnt einen bedeutenden Teil von rund 1.600 Verkaufsstellen von Auchan Retail Italia.

Foto © Conad
Foto © Conad

Das betrifft Verbrauchergroßmärkte, Supermärkte, lokale Läden mit den Marken Auchan und Simply, die sich auf italienischem Gebiet in ergänzender Weise zu dem Netzwerk von Conad befinden. Die Übernahme wird endgültig, wenn die Genehmigung der italienischen Kartellbehörden gegeben wurde. Nur die Supermärkte, die von Auchan Retail auf Sizilien betrieben werden, und Lillapois-Drogeriemärkte sind nicht von dieser Vereinbarung umfasst.

Francesco Pugliese, Geschäftsführer von Conad, sagte: „Wir sind erfreut, ein Vertriebsnetzwerk von großem Wert übernommen und in die Hände italienischer Unternehmer gebracht zu haben, das eine schwierige Zeit durchgemacht hat, aber das großes Potential besitzt und jenes von Conad ergänzt. Heute ist ein großartiges italienisches Unternehmen entstanden, was den italienischen Unternehmen und Kunden Wert bringen wird.“

Der Präsident von Coldiretti, Ettore Prandini, kommentierte die Übernahme durch Conad positiv. „Das ist eine historische Wende in einem Sektor, der für die Stärkung von Agrarlebensmitteln „Made in Italy“ sehr wichtig ist“, sagte er. „Conad sichert sich die Rolle des national Führenden in dem organisierten Vertrieb, durch den rund 74% der Agrarlebensmittelprodukte vermarktet werden und der somit einen entscheidenden Faktor darstellt, Absatzmärkte und Wettbewerbsfähigkeit für „Made in Italy“ zu garantieren“, betonte er.

Quelle: Coldiretti / Conad

Veröffentlichungsdatum: 17.05.2019

Schlagwörter

Italien, Conad, übernimmt, Geschäfte, Auchan, Italien