Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Italien/Coldirettti: Mafia sorgt für Steigerung der Obstpreise um 300% von dem Feld auf den Tisch

12. August 2019

Obst und Gemüse sind bei den Erzeugern auf den Feldern mit Werten unterbezahlt, die oft nicht einmal die Produktionskosten decken. Aber die Preise vervielfachen sich von dem Feld auf den Tisch um bis zu 300%, auch infolge der monopolistischen Kontrolle der Märkte, die von der Unterwelt in bestimmten Gebieten betrieben wird.

Bildquelle: Shutterstock.com Kernobst
Bildquelle: Shutterstock.com

Das wurde von der italienischen Landwirtschaftsorganisation Coldiretti bezüglich der Konfiszierung von Vermögen im Wert von 10 Millionen EUR von dem Ercolano-Clan von der Dia di Catania infolge der Operation „Sud Pontino“ gesagt. Das hat eine kriminelle Vereinigung demaskiert, die im Zentrum ihrer Interessen den Obst- und Gemüsemarkt von Fondi mit der Lenkung und Kontrolle des Transportsektors im Namen und Auftrag der Mafia hatte.

Der allgemeine jährliche Umsatz der Agrarmafia ist auf 24,5 Milliarden EUR gestiegen, wobei sich das kriminelle Netzwerk perfekt mit der Lebensmittelkette überschneidet, von ihrer Produktion zu dem Transport, von dem Vertrieb zu dem Verkauf, betonte Coldiretti. Die Mafia beeinflusst den Agrarlebensmittelmarkt durch Festlegung von Ertragspreisen, Kontrolle von Transport und Sortierung, der Kontrolle der gesamten Supermarktketten, dem Export von echten oder falschen Produkten „Made in Italy“, der Schaffung von Produktionszentralen im Ausland mit italienischem Klang und der Entwicklung von Einzelhandelsnetzwerken, führte Coldiretti genauer aus.

Auf diese Weise bemächtigt sich die Unterwelt riesiger Sektoren der Agrar- und Ernährungswirtschaft und der daraus resultierenden Gewinne, zerstört den Wettbewerb und den legalen freien Markt und erstickt ehrliches Unternehmertum, aber schadet auch ernsthaft der Qualität und Produktsicherheit mit dem indirekten Effekt der tiefen Untergrabung des Ansehens italienischer Produkte und des Wertes der Marke „Made in Italy“, so Coldiretti abschließend.

Quelle: Coldiretti

Veröffentlichungsdatum: 12.08.2019

Schlagwörter

Italien, Mafia, Steigerung, Obst, Preise, Feld, Tisch