Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Italien/Coldiretti: Heißer Sommer bewirkt Rekord bei Konsum

09. August 2017

Der heiße Sommer treibt den Konsum der Italiener mit Zunahmen von 3% bei Obst und Gemüse und 17% bei Wasser an, verglichen mit letztem Jahr. Das berichtete Coldiretti basierend auf den statistischen Daten, die Istat über die Leistung der Wirtschaft und des Einzelhandels im Juni geliefert hat.

Bildquelle: Shutterstock.com Melone
Bildquelle: Shutterstock.com

Es gab eine Zunahme von 0,6% gegenüber dem Vormonat und 1,5% im Vergleich mit dem Vorjahreswert, ausgehend von März 2016. Lebensmittel hatten eine überdurchschnittliche Zunahme mit einer jährlichen Steigerung von 1,7%, betonte Coldiretti.

Coldiretti sagte auch, dass sich klimatische Anomalien auf das Verhalten und den Konsum der Italiener auswirkten, die nicht nach Hause gehen, weniger kochen und mehr verzehrfertige und erfrischende Lebensmittel einkaufen ebenso wie Softdrinks und Früchte, deren Einkäufe 2017 einen neuen Rekord seit 17 Jahren verzeichneten. Dieser Trend ist durch die Wetterbedingungen beeinflusst, aber auch durch einen gesünderen Lebensstil mit der Rückkehr zur mediterranen Ernährung.

Ein echter Boom ist mit der Entwicklung von Smoothies zu sehen, frischen, gemixten Säften, die an der Bar, am Strand oder sogar in einem Obst- und Gemüseladen konsumiert werden. Diese, so sagte Coldiretti, erfüllen die Bedürfnisse in vielerlei Hinsicht: sie liefern Flüssigkeit, ernähren, füllen durch Schwitzen verlorene Mineralsalze wieder auf, liefern Vitamine, fördern die Verdauung durch Ballaststoffe und wirken freien Radikalen entgegen, die im Körper durch die Sonne produziert werden, und das auf die natürlichste und ansprechendste Weise.

Natürliche Antioxidantien sind die Vitamine A, C und E in der Tat, die in frischem Obst und Gemüse reichlich enthalten sind. Dieses Jahr sind die Früchte, die nicht unter Trockenheit litten, dank der klimatischen Bedingungen sehr süß, da sie einen hohen Zuckergehalt haben und auch viele antioxidative Substanzen (Vitamine, Anthozyn und Betakarotin) enthalten, so Coldiretti. Leider, sagte Coldiretti abschließend, leidet das Land aber unter fallenden Preisen von bis zu 40%, was die Produktionskosten nicht deckt, da es Marktungleichgewichte gibt.

Quelle: Coldiretti 

Veröffentlichungsdatum: 09.08.2017

Schlagwörter

Coldiretti, Sommer, Konsum