Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

IPM Essen wird zum Hotspot für neue POS-Konzepte und zukunftsfähige Retail-Trends

03. Januar 2019

Gartencenterbetreiber öffnen sich auf der IPM Essen 2019 neue Perspektiven: Die Weltleitmesse des Gartenbaus wird vom 22. bis 25. Januar 2019 in der Messe Essen zum Hotspot für innovative und praxisfähige Verkaufskonzepte. Im IPM Discovery Center in Halle 8A (Eingang Ost) werden die Besucher zu Entdeckern ihrer eigenen Branche.

Foto © Messe Essen GmbH
Foto © Messe Essen GmbH

Besucher erleben anhand von POS-Situationen, geführter Rundgänge und in den Fachvorträgen der Speakers‘ Corner, mit welchen Konzepten sich bestehende und neue Kunden begeistern lassen. Darüber hinaus ist die IPM ESSEN auch in anderen Hallen eine attraktive Anlaufstelle für den grünen Einzelhandel. Eine große Auswahl an Pflanzen und neuen Züchtungen, innovative Ausstattung für das eigene Geschäft sowie Hartware gehören zum breiten Angebot der grünen Fachmesse.

Speakers‘ Corner legt Fokus auf Obst, Gemüse und Kräuter

Foto © Messe Essen GmbH

Foto © Messe Essen GmbH

Wissenswertes rund um das Thema Retail im Kontext der grünen Branche steht im Mittelpunkt der Speakers‘ Corner. Ausgewiesene Fachleute und Aussteller vermitteln täglich in kurzweiligen Vorträgen, wie das eigene Geschäft noch erfolgreicher wird und vor allem zukunftsfähig bleibt. 
Am 24. und 25 Januar 2019 liegt der Fokus dann auf dem Trendthema Obst, Gemüse und Kräuter. Diese Sparte des Gartenbaus freut sich über wachsende Nachfragen. An den Obst-, Gemüse und Kräutertagen, die von Haymarket Media veranstaltet werden, erhalten die Besucher Antworten darauf, wie eine Ansprache der jungen, urbanen Zielgruppe gelingt. In ihren Vorträgen haben die Referenten sowohl die Perspektiven der Produktion als auch die des Handels und der Verbraucher im Blick. Dabei reicht die Spannbreitet der Themen vom Gastronomiekonzept im Gartencenter über den optimalen Einsatz digitaler Medien für Baumschulen bis hin zur Ansprache neuer Zielgruppen durch maßgeschneiderte Marken. Insgesamt stehen zehn Vorträge auf dem Programm der Obst-, Gemüse- und Kräutertage, die von Haymarket Media im IPM Discovery Center veranstaltet werden. Handfeste Beispiele erfolgreicher Praktiker zeigen, welche Konzepte funktionieren und wo mögliche Grenzen liegen können.

Weitere Informationen unter: www.ipm-essen.de

Quelle: Messe Essen GmbH

Veröffentlichungsdatum: 03.01.2019

Schlagwörter

IPM ESSEN, Hotspot, POS-Konzepte, Retail-Trends