Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Interpera 2019 wird in Tours (Frankreich) stattfinden

17. April 2019

Dieses Jahr arbeitet die AREFLH mit der ANPP (Association Nationale pour la Protection des Plantes) und La Morinière zusammen, um den Kongress vom 25. bis 27. Juni 2019, in Tours, Frankreich zu organisieren. Interpera, der Birnen-Weltkongress, wird jedes Jahr seit 2009 von der AREFLH (Vereinigung der Europäischen Obst, Gemüse und Zierpflanzen erzeugenden Regionen) und einem lokalen Partner in einem Birnen anbauen Land organisiert.

logo

Auf der Agenda des Internationalen Birnenkongresses wird dieses Jahr stehen:

  • Erntevorhersage 2019 für Sommerbirnen in Europa.
  • Birnenentwicklungen in der Welt: Produktion, Sorteninnovationen.
  • Beispiel für Rentabilität einer Birnenplantage.
  • Birnenpräsentation: Beispiele für Marketingstrategien.
  • Die treibenden Verfahren für den Birnenbaum.
  • Technische Besuche und Vorführungen in der Experimentierstation La Morinière, in Saint Epain.
  • Besuche von Birnenplantagen, Treffen mit lokalen Baumerzeugern.

Die Mitorganisatoren: INTERPERA 2019
ANPP, www.pommespoires.fr
AREFLH, www.areflh.org
La Morinière, www.la-moriniere.fr

Die Anmeldung beginnt Anfang 2019.

www.interpera.org 

 

 

Veröffentlichungsdatum: 17.04.2019

Schlagwörter

Interpera, Tours, Frankreich