Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Innovation und Technologieentwicklung zur Sicherung der Zukunft nachhaltiger Landwirtschaft in Spanien

11. November 2019

Vertreter der wichtigsten politischen Parteien, Experten des Agrarlebensmittelsektors, Erzeuger und Viehzüchter intervenierten letzte Woche an dem Tag „Die Zukunft der Landwirtschaft in Spanien“, an dem die Bedeutung von Innovation und die Entwicklung von Technologie bekräftigt wurde, um die Zukunft der nachhaltigen Landwirtschaft in Spanien sicherzustellen.

Bildquelle: Shutterstock.com Maschinen
Bildquelle: Shutterstock.com

An der von der Allianz für Nachhaltige Landwirtschaft (Alianza por una Agricultura Sostenible, ALAS), der Stiftung Landwirtschaftsforum (Fundación Foro Agrario) und der Vereinigung der Unternehmen für den Pflanzenschutz (Asociación Empresarial para la Protección de las Plantas, AEPLA) organisierte Konferenz nahm der Landwirtschaftsgeneralsekretär, Fernando Miranda, teil, der betonte, dass eine der Hauptbedrohungen Spaniens die Klimaveränderung und Umweltnachhaltigkeit ist. „Die wissenschaftliche und akademische Welt bieten Lösungen für diese abgeleiteten Herausforderungen wie Bewahrung von Boden, Wasser und Biodiversität. Deshalb sind Innovation, F&E und die Übertragung von Wissen in der Biotechnologie, Pflanzenverbesserung, Präzisionslandwirtschaft, neben der Optimierung der Pflanzengesundheitsmittel grundlegende technologische Lösungen und die ist unser Land bereit auszunutzen.

Quelle: FEPEX

Veröffentlichungsdatum: 11.11.2019

Schlagwörter

Innovation, Technologieentwicklung, Sicherung, Zukunft, Nachhaltig, Landwirtschaft