Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

In Amerika angebaute Pistazien erhöhten globalen Marktanteil

15. August 2018

Die Vereinigten Staaten (USA) bleiben der größte Erzeuger von Pistazien in der Welt, wobei rund 99% der Pistazien in Kalifornien angebaut werden, wo das Klima und Praktiken der Präzisionslandwirtschaft hochqualitative Nüsse erzeugen. Zusammen mit der Tatsache, dass rund 70% der in den USA angebauten Pistazien exportiert werden, zeigt sich, wie populär die Nuss und ihr Konsum weltweit sind.

Bildquelle: Shutterstock.com Pistazien
Bildquelle: Shutterstock.com

Deutschland hat keine eigene Pistazienproduktion im Land, aber verzeichnete über einen Zeitraum von drei Jahren eine Zunahme des Konsums um 84,2%. Der US-Marktanteil 2017 betrug 45,4%, eine Zunahme um 16,1% seit 2015, so ein Bericht von der California State University, Fresno (CSUF), deren Forscher Daten für Gesamtmengen von über die Grenze gehandelten Pistazien aus dem Global Trade Atlas (GTA) nutzten.

Spanien hat Neupflanzungen von Pistazien, von denen die meisten innerhalb der nächsten 2 bis 3 Jahre in Produktion kommen werden. Es gab seit 2015 einen Konsumanstieg von 29,8%. Der US-Anteil war 31,7% (2017), eine Steigerung um 31,6% (2015).

Italien erzeugt die Pistazie Bronte, die wegen ihrer dunkelgrünen Farbe hoch geschätzt wird. Der Konsum von Pistazien in der Schale hat über die vergangenen 3 Jahre um 41,2% zugenommen. Der US-Anteil betrug 31% (2017), eine Zunahme um 41,2% (2015).

Frankreich erzeugt keine Pistazien und erhöhte seinen Konsum in den vergangenen 3 Jahren um 20,1%. Der US-Anteil war 42,6% (2017), 1,7% weniger als 2015, wenngleich die Gesamtmenge für das US-Produkt gestiegen ist.

Das Vereinigte Königreich (UK) erzeugt auch keine Pistazien. Seit 2015 hat der gesamte Pistazienkonsum um 34,4% abgenommen. Allerdings gewannen die USA 2017 219,7% Marktanteil, mit einem Anteil von 68,6% (?) , womit sich der Konsum von amerikanischen Pistazien mehr als verdoppelte.

Südkorea hat keine Pistazienproduktion. Der Pistzienkonsum ist seit 2015 um 47,2% gestiegen. Die USA behielten ihren Marktanteil von fast 100%.

Indiens Pistazienmarkt wird von dem Iran und anderen Ländern des Nahen Ostens dominiert, die seit hunderten von Jahren Pistazienhandel mit Indien betreiben. Allerdings hat der Marktanteil der US-Pistazien im vergangenen Jahr 146,7% zugenommen. Der Gesamtkonsum der Nuss ist um 49,6% (in 3 Jahren) gestiegen.

China hat eine geringfügige Pistazienproduktion und ist bei weitem die größte Pistazien konsumierende Nation.

Es gab dort in den vergangenen 3 Jahren einen Anstieg von 182,4%. Der US-Marktanteil belief sich 2017 auf insgesamt 96,6%, 74% Steigerung in 3 Jahren.

Quelle: perishablenews.com/ American Pistachio Growers

Veröffentlichungsdatum: 15.08.2018

Schlagwörter

Amerika, Pistazien, Marktanteil