Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

IATA fordert intensivere Partnerschaft mit Regierungen

10. Juni 2015

Die „International Air Transport Industry“ (IATA, Internationale Lufttransport-Industrie) sprach sich für eine noch engere Partnerschaft mit den Regierungen aus, basierend auf globalen Standards in den kritischen Bereichen Sicherheit, Infrastruktur, Garantie, Regulierung und Umwelt. Die Forderung stand in „Tyler’s Report on the Air Transport Industry“ auf der 71. IATA-Jahreshauptversammlung und „World Air Transport Summit“ (Welt-Gipfeltreffen des Lufttransports), die am 8. Juni in Miami, USA, mit mehr als 1.000 Industrieführungspersonen und Medienbeteiligung stattfanden.

lufthansa cargo MD-11F im Reiseflug Photographer Boeing
Lufthansa Cargom MD-11F im Reiseflug. Photographer Boeing

Die IATA gab zudem eine Korrektur ihres Industrieausblicks 2015 nach oben auf 29,3 Milliarden USD Nettogewinn bekannt. Bei erwarteten Einnahmen von 727 Milliarden USD würde die Industrie eine Nettogewinnspanne von 4,0% erreichen. Die bedeutende Stärkung gegenüber den 16,4 Milliarden USD Nettogewinn 2014 spiegelt die Gesamtauswirkung einiger globaler Faktoren wider, darunter starke globale Wirtschaftsaussichten, Rekordladungsfaktoren, niedrigere Kraftstoffpreise und eine große Aufwertung des US-Dollars.

Es wird erwartet, dass alle Regionen 2015 eine Verbesserung der Rentabilität gegenüber 2014 sehen. Es gibt jedoch starke Unterschiede bei den regionalen Wirtschaften, die sich auch in der Fluglinienleistung widerspiegeln.

Dieses Jahr werden rund 3,5 Milliarden Menschen und 55 Millionen Tonnen Fracht sicher durch die Luft mit einem globalen Netzwerk von 51.000 Routen reisen. Die Fluglinien beschäftigen 2,5 Millionen Menschen direkt und unterstützen weitere 56 Millionen Jobs in der Wertkette der Industrie. Ihre Rolle als ein Katalysator für Wirtschaftswachstum ist evident, da rund 6 Billionen USD an Waren ihren Weg via Lufttransport auf die Märkte finden. 

 

Veröffentlichungsdatum: 10.06.2015

Schlagwörter

IATA, intensiver, Partnerschaft, Regierungen, Lufttransport