Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Herbert Schnauber neuer DGQ-Geschäftsführer

28. Januar 2015

Prof. Dr. Herbert Schnauber ist mit Wirkung vom 1. Januar 2015 vom Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ) zum Geschäftsführenden Vorstandsmitglied des Vereins berufen worden. Der emeritierte Professor für Arbeitssystemplanung und -gestaltung an der Ruhr-Universität Bochum war bereits seit 1994 Mitglied des Vorstands und von 1997 bis 2010 Stellvertretender Präsident der DGQ. Seit 1997 ist Schnauber Mitglied der International Academy for Quality (IAQ). Zudem ist er Gründungsmitglied der FQS Forschungsgemeinschaft Qualität e.V. und der Gesellschaft für Qualitätswissenschaft (GQW). Seit 2004 ist er Herausgeber der Fachzeitschrift QZ – Qualität und Zuverlässigkeit.

Der Wissenschaftler schloss sein Studium der Eisenhüttenkunde an der RWTH Aachen nach fünf Jahren als Diplom-Ingenieur der Gießereitechnik ab. Nach Tätigkeiten als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Arbeitsphysiologie in Dortmund von 1964 bis 1970 und als Stabsstellenleiter der Hoesch AG von 1970 bis 1972 wurde Schnauber 1972 Hochschullehrer an der Universität Siegen, wo er im Fach Fertigungs-technik mit dem Schwerpunkt Arbeitswissenschaft 1980 habilitierte. Von 1985 bis 2003 war er schließlich Lehrstuhlinhaber für Arbeitssystemplanung und -gestaltung am Institut für Arbeitswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum.

Veröffentlichungsdatum: 28.01.2015

Schlagwörter

Herbert Schnauber, DGQ, Geschäftsführer