Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

„Herausforderungen der Zukunft gemeinsam bewältigen“

02. Mai 2016

Vom 27. bis 28. April fand in Magdeburg die Mitgliederversammlung (MV) des Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. statt. Für den ersten Tag hatte der BNN nicht nur prominente Redner gewinnen können, sondern auch das Treffen als Branchenplenum für Nicht-Mitglieder geöffnet.

BNN-Vorstand 2016
BNN-Vorstand 2016

Weit über 100 Vertreterinnen und Vertreter aus Herstellung, Groß- und Einzelhandel folgten der Einladung des BNN und arbeiteten gemeinsam an Weichenstellungen für die Zukunft für Verarbeitung und Handel von ökologischen Lebensmitteln und Waren. Am zweiten MV-Tag waren die Mitglieder aufgerufen, gemeinsam zu diskutieren, Beschlüsse zu fassen und neue Gremienmitglieder zu wählen. Hervorgehoben wurde die prägende Rolle des scheidenden Vorstandsvorsitzenden Meinrad Schmitt (Terra Naturkost Handels KG), der sichtlich bewegt, unter lang anhaltendem Applaus für zehn Jahre Gremien-Arbeit geehrt wurde.

BNN Gruppenfoto Branchenplenum (27. April)
Meinrad Schmitt (Terra Naturkost Handels KG)

Auftakt für die Mitgliederversammlung in der sachsen-anhaltinischen Hauptstadt war eine Premiere: die am Montag vereidigte Landesministerin für Umwelt, Landwirtschaft und Energie, Prof. Dr. Claudia Dalbert (Bündnis 90/Die Grünen), hielt ihr erstes offizielles Grußwort in ihrem neuen politischen Amt. Darin würdigte sie die Leistungen der Naturkost-Branche und machte deutlich, dass ein zentrales Ziel ihres politischen Schaffens das Wachstum und die Ausweitung des ökologischen Landbaus sowie der nachgelagerten Wertschöpfungsstufen Verarbeitung und Handel sei. Auf die Ministerin folgte der Vorstandsvorsitzende des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, der in einer engagierten Keynote den dringenden Handlungsbedarf für ein generelles Umdenken und Umlenken in Gesellschaft und Politik deutlich machte. „100 Prozent Öko – darunter geht es nicht“, fasst seine Kernforderung an diesem ersten MV-Tag zusammen.

BNN Gruppenfoto Branchenplenum (27. April)
Gruppenfoto Branchenplenum (27. April)

Anschließend teilten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in insgesamt sieben Arbeitsgruppen auf, um verschiedene Themen zu bearbeiten und danach die Ergebnisse als Stimmungsbild oder Arbeitsaufträge an den Verband zu präsentieren. Im Zentrum der Workshops standen Fragestellungen zum Bild, Eigenständigkeit und Profilierungspotential des Fachhandels und der Herstellerbetriebe sowie welche Themen der BNN künftig innerhalb des Dachverbandes BÖLW forcieren möchte.

Nach einer kurzen Stadtrundfahrt in der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die facettenreiche Geschichte der Stadt Magdeburg erleben konnten, klang der erste Tag der Mitgliederversammlung bei einem gemeinsamen Abendessen im BioMarkt Naturata aus.

Quelle: BNN

Veröffentlichungsdatum: 02.05.2016

Schlagwörter

BNN, Mitgliederversammlung, Magdeburg, Herausforderungen, Zukunft