Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Hazera plant Ausdehnung seiner Aktivitäten auf polnischem Markt

02. April 2019

Hazera Poland, ein Tochterunternehmen von Hazera, das Teil der Limagrain Group ist, die zu den global Führenden in der Saatindustrie gehört, will das Angebot an hochqualitativem Gemüsesaatgut ausdehnen, das polnischen Kunden geboten wird. Ein neuer Businessplan für die Geschäfte in Polen beinhaltet die Stärkung der Zusammenarbeit von Hazera innerhalb der Limagrain Group, ein internationales Agrarunternehmen.

Foto © Hazera
Foto © Hazera 

Limagrain ist das zweitgrößte Unternehmen in der Gemüsesaatindustrie weltweit.

Angesichts ihres erfolgreichen Vertriebs von Vilmorin-Mikado-Produkten will Hazera Poland der alleinige Vertreter aller Limagrain-Gemüsesaatunternehmen in Polen werden.

Limagrains Vertriebskanäle in Polen, die aktuell von Hazera Poland und HM.Clause Polska aufrechterhalten werden, sind nun bei Hazera Poland konzentriert. Die vorteilhafte Nutzung von Hazera Polands Infrastruktur und ihre Vertriebsfähigkeiten bieten eine großartige Möglichkeit, um die Kunden besser mit einem erweiterten Angebot an Produkten zu unterstützen, die für den polnischen Markt bestimmt sind.

logo

„Hazera Poland will das viertgrößte Unternehmen in dem polnischen Gemüsesaatmarkt werden“, kommentierte Rami Dar, Hauptgeschäftsführer (CEO) von Hazera. „Wir glauben, dass Hazera Poland perfekt positioniert ist, um den polnischen Kunden ein breites und unübertroffenes Angebot an Produkten mit großartiger Marktabdeckung und hohem Maß an Unterstützung zu bieten.“

Dieses Integrationsprojekt soll Ende 2019 voll umgesetzt sein. Neben der Fokussierung auf Wachstum liegt die Priorität von Hazera Poland darauf, die Kontinuität der Produktlieferungen für die polnischen Kunden sicherzustellen.

Quelle: Hazera

Veröffentlichungsdatum: 02.04.2019

Schlagwörter

Hazera, Ausdehnung, Aktivitäten, Polen, Markt, Saatgut