Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Hagelschutznetze oberste Priorität für neue Australische Regierung

28. Juni 2019

Nun, da die Bundeswahl 2019 abgeschlossen ist und das 46. Parlament von Australien mehr oder weniger feststeht, hat Apple and Pear Australia Limited (APAL) acht wichtige Prioritäten ausgemacht, die mit der neu gebildeten Regierung erreicht werden sollen. Dazu gehören auch Schutznetze für Obsterträge, berichtete APAL.

Bildquelle: Shutterstock.com
Bildquelle: Shutterstock.com

Aufstellen eines Nationalen Programms für Schutznetze

Die Kombination von fortlaufend extremen Wetterereignissen und weniger als 40% mit Netzen geschützte Apfel- und Birnenerträge führte dazu, dass die neue Regierung Prioritäten setzte und das 'National Netting Program' aufstellte.

APAL hat die Bundes- und Staatskandidaten aufgefordert, ein nationales Programm zu unterstützen, um die Amortisation sowohl für Erzeuger, die aktuell keine Netze haben, als auch jene, die bereits investieren, zu beschleunigen. Bei jenen, die bereits investiert haben, waren die Reaktionen der Erzeuger, dass laufende Reinvestition eine Realität ist. Zusätzlich zu der beschleunigten Amortisation werden Finanzhilfen und der Zugang zu Niedrigzinsdarlehen direkt helfen. APAL hat von vielen Kandidaten positives Interesse an dem Programm erhalten. Deshalb sagt APAL, es beabsichtigt, weiter Druck auf die gewählten Mitglieder zu machen, um diese Prioritäten zu verfolgen.

Quelle: APAL

Veröffentlichungsdatum: 28.06.2019

Schlagwörter

Hagelschutznetz, Priorität, Australien, Regierung