Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Hafen von Antwerpen begrüßt Konferenz Container Trade Europe 2020

13. Dezember 2019

Das Journal of Commerce (JOC), Teil von IHS Markit, gab bekannt, dass die nächste jährliche Europa-Containerverschiffungs-Konferenz, Container Trade Europe, von dem Hafen von Antwerpen, am 20.-22. Oktober 2020 veranstaltet wird. Die europäische Konferenz stützt sich auf die erfolgreiche jährliche TPM-Konferenz, in Long Beach, Kalifornien, und lockt Lieferanten von dem ganzen Kontinent an.

Foto © Hafen von Antwerpen
Foto © Hafen von Antwerpen

Das Konferenzprogramm ist auf die Bedürfnisse der Containerversender in vielen Sektoren, darunter Automobil, Verbraucher, Einzelhandel, Elektronik, Gesundheitsversorgung und Pharma sowie Versender ausgerichtet, die große Mengen als Containerfracht bewegen, und jene, die von Container- und Transportdiensten abhängig sind, Seehäfen und Überlandverbindungen. Das zielgerichtete Programm wurde von dem Fachjournalisten-Team von dem JOC entwickelt und wird von ihnen geleitet.

Der Hafen von Antwerpen, einer der führenden Containerhäfen der Welt, der 2018 11,1 Millionen TEU abfertigte, ist ein schnell wachsender und technologisch wegbereitender Seehafen. Das macht Antwerpen zu einem idealen Partner des JOC.

Quelle: Hafen von Antwerpen

Veröffentlichungsdatum: 13.12.2019

Schlagwörter

Hafen von Antwerpen, Konferenz, Container Trade Europe