Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Hafen Antwerp: Frachtkonsolidierung bei Containerbinnenschiffen ab 5. November 2018

20. August 2018

Die Antwerpener Hafengemeinschaft hat am 19. April 2018 den Aktionsplan Containerbinnenschifffahrt unterzeichnet, der das Wachstum des Hafens durch eine Effizienzsteigerung bei allen Partnern der Kette auf eine nachhaltige Weise fördern soll.

Foto © Antwerp Port Authority
Foto © Antwerp Port Authority

Die Vereinbarungen beziehen sich auf drei große Säulen: Planung und Zusammenarbeit, Bündelung und Digitalisierung. Pilotprojekte zur Frachtbündelung an Konsolidierungshubs sowie die zentrale Leichterplanung werden in diesem  Herbst gestartet.

Frachtbündelung an Konsolidierungshubs

Am 5. November 2018 beginnt ein 2- bis 3-monatiges Pilotprojekt. Ziel der Frachtbündelung ist es, die Call Sizes der Binnenschiffe an den maritimen Terminals zu erhöhen und die Abwicklung zu optimieren.

Lesen Sie hier mehr.

Quelle: Antwerp Port Authority

Veröffentlichungsdatum: 20.08.2018

Schlagwörter

Hafen, Antwerp, Frachtkonsolidierung, Containerbinnenschiffen