Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Guatemala: Nachhaltige Landwirtschaft muss für Farmer keine Bürde sein

29. November 2017

Im Gegenteil: Farmer können produktiver werden, ihr Einkommen steigern und für sich und ihre Familien langfristige Perspektive schaffen. Dem Klimawandel einen Schritt voraus: Angesichts die Lage in Guatemala will die Rainforest Alliance zu Verbesserungen der Lebensbedingungen der Menschen und zum Erhalt der üppigen Naturräume beitragen, und das vor dem Hintergrund des fortschreitenden Klimawandels. 

Bildquelle: Shutterstock.com Anbau Landwirstschaft Avocado
Bildquelle: Shutterstock.com

Lesen Sie hier mehr: Ein Beispiel aus Guatemala.

Quelle: Rainforest Alliance Deutschland / The FrogBlog

Veröffentlichungsdatum: 29.11.2017

Schlagwörter

Guatemala, Nachhaltig, Landwirtschaft