Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Grüne Woche 2019: Regional-Star in vier Kategorien verliehen

30. Januar 2019

Zum vierten Mal zeichneten das Branchenmagazin „Lebensmittel Praxis“ und die Grüne Woche herausragende Konzepte mit regionaler Prägung aus Handel, Industrie und Landwirtschaft aus, die unter nachhaltigen Aspekten die Vermarktung regionaler Produkte voranbringen. In der Kategorie „Innovation“ wählte das Gremium das Unternehmen Kale&Me für das Konzept „Natürlich Nordisch“ auf den ersten Platz.

Foto © Messe Berlin
IGW 2019 - Innovationen der Lebensmittelwirtschaft - Bio-Süßkartoffel mit Laseretikett von Rewe. Foto © Messe Berlin

Den Regional-Star in der Kategorie „Präsentation“ vergab die Jury an Rewe Susann Daubitz für ihr Konzept „Tante-Emma-Laden in Groß“. Pokal und Urkunde für den Spitzenplatz in der Kategorie „Organisation“ erhielt Tegut für die Tegut Saisongärten. Mit dem ersten Platz in der Kategorie „Kooperation“ wurden das Edeka Center Minden und der Wittekindshof „Diakonische Stiftung für Menschen mit Behinderung“ für das Konzept der „Liebe hoch zwei – rettet reife Früchtchen“ ausgezeichnet.

Lesen Sie hier mehr: www.gruenewoche.de

Quelle: Messe Berlin

Veröffentlichungsdatum: 30.01.2019

Schlagwörter

Grüne Woche, Regional-Star, Kategorien, verliehen