Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Grumbeer-Botschafter Chako Habekost zieht die offiziellen Gewinner bei „Kids an die Knolle 2015“

22. Dezember 2015

Abseits des Kartoffelackers glänzte „Grumbeer-Botschafter“ Christian alias Chako Habekost mit einem besonderen Auftritt: Zum Abschluss der Kartoffelsaison in der Pfalz zog er als „Glücksfee“ die Hauptgewinner bei „Kids an die Knolle“.

Quelle © Pfälzer Grumbeere
Quelle © Pfälzer Grumbeere

Mit 264 Schulen und über 7.500 Schülern verzeichnete das landesweite Schulgartenprojekt in diesem Jahr eine Rekordbeteiligung, was auch für die Resonanz am begleitenden Gewinnspiel gilt.

Mehrere hundert Schüler nutzen ihre Chance, um einen der drei attraktiven Erlebnispreise für die ganze Klasse zu gewinnen. Dazu schickten sie ihre individuell gestalteten „Grumbeere-Mitmachhefte“ bis zum Stichtag 30. Oktober an die Erzeugergemeinschaft „Pfälzer Grumbeere“. Um die Arbeit für „Glücksfee“ Chako zu erleichtern, hatte die Erzeugergemeinschaft „Pfälzer Grumbeere“ bereits eine Vorauswahl der am schönsten gestalteten Mitmachhefte getroffen.

Gewinnerklassen kommen aus Girod im Westerwald sowie Lambrecht und Landau

Die Gewinnerklasse des Hauptpreises kommt aus Girod im Westerwaldkreis. Die Kartoffel-projektgruppe der 2. Klasse der Eisenbachtal-Grundschule erhält 500 Euro für die Klassen-kasse. Die Plätze 2 und 3 gehen an die Katholische Kindertagesstätte St. Lambertus aus Lambrecht/Pfalz und die Klasse 2 der Thomas-Nast-Grundschule in Landau. Die Vor- und Grundschüler haben beide jeweils einen Hofbesuch bei einem Grumbeer-Erzeuger mit anschließendem Picknick gewonnen.

„Grumbeer-Botschafter“ Chako Habekost ist beeindruckt vom „Spass am Lernne!“

„Grumbeer-Botschafter“ Chako war über die liebevolle Gestaltung der eingereichten „Grumbeere-Mitmachhefte“ und über das dokumentierte Engagement beim Schulgartenprojekt beeindruckt. Er sagte: „Änd de Winner is eigentlisch de Spass am Lernne!“ Johannes Zehfuß, erster stellvertretender Vorsitzender der Erzeugergemeinschaft „Pfälzer Grumbeere“ erklärte: „Die Auswahl der Gewinner war keine leichte Aufgabe! Da wir von Kindergärten sowie Grund- und Sekundarschulen bis Klasse 6 ganz viele unterschiedliche Mitmachhefte bekamen!“

Quelle © Pfälzer Grumbeere
Quelle © Pfälzer Grumbeere

„Kids an die Knolle 2016“ geht ab Januar landesweit in die nächste Runde!

Die offizielle Einladung zur Teilnahme an „Kids an die Knolle 2016“ wird im Januar an alle Grund- und Sekundarschulen in Rheinland-Pfalz verschickt.

Interessierte Schulen können die Pflanzkartoffeln und begleitendes Unterrichtsmaterial für „Kids an die Knolle“ bereits jetzt kostenlos bei der Erzeugergemeinschaft „Pfälzer Grumbeere“ (Telefon: 06321/92747-0, E-Mail: info@pfaelzer-grumbeere.de) anfordern.

Weiterlesen:  www.pfaelzer-grumbeere.de

Quelle: Pfälzer Grumbeere

Veröffentlichungsdatum: 22.12.2015

Schlagwörter

Grumbeer, Botschafter, Chako Habekost, offiziell, Gewinner, Kids an die Knolle, Pfälzer Grumbeere