Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Grossmarkt Sendling: Neue Etappe, neue Herausforderungen

29. August 2017

Zurück aus der Sommerpause: Nachdem der Münchner Stadtrat am 26. Juli bei der letzten Vollversammlung vor der Sommerpause fraktionsübergreifend über den Verbleib des Großmarktes am jetzigen Standort in Sendling entschieden hat, bleibt die Lage weiterhin spannend. Denn entgegen der Hoffnung vieler Händler, fiel die Entscheidung des Stadtrates, den Neubau der Halle durch einen privaten Investor und nicht unter städtischer Regie umzusetzen.

Foto © Großmarkt in Sendling
Foto © Großmarkt in Sendling. Jetzt.

Nun muss die Stadt schnellstmöglich eine neue Ausschreibung erstellen, um den passenden Investor zu finden, der die Halle plant, umsetzt und später an die Stadt vermietet. Die kritische Frage nach dem „Was folgt?“ steht im Raum und wurde daher in den letzten drei Wochen häufig zum Thema diverser Medien. So schildert der Münchner Wochenanzeiger in seinem Artikel „Und jetzt?“ die Skepsis seitens der Händler. Nach acht Jahren der Vorplanung ist die ersehnte Planungssicherheit noch nicht gegeben. Gleichzeitig besteht die Gefahr weiterer Zeitverzögerungen, bis ein Investor gefunden ist.

Quelle: Blog Großmarkt in Sendling. Jetzt.

Veröffentlichungsdatum: 29.08.2017

Schlagwörter

Grossmarkt Sendling, Blog