Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Große Zufriedenheit unter Ausstellern des gemeinsamen Standes von CSO Italy auf Fruit Attraction

05. November 2019

Die elfte Ausgabe der Fruit Attraction schloss ihre Tore in Madrid mit großer Zufriedenheit unter den zehn teilnehmenden Unternehmen an dem gemeinsamen Stand von CSO Italy: Alegra Group, Almaverde Bio, Apofruit, Jingold, Mazzoni, Naturitalia, Vivo, Granfrutta Zani und Vignali.

Foto © CSO Italy
Foto © CSO Italy

Eine positive Entscheidung, die von Bianca Bonifacio, Leiterin für Messen in dem Ferrara Service Center, bestätigt wurde: „Auch für diese Ausgabe erwies sich die Veranstaltung als ein echter qualitativer Sprung, es ist unglaublich, wie es die Organisation schafft, den Riegel so sensibel anzuheben und mit einer Professionalität von Jahr zu Jahr, dass es alle Beteiligten in dem Sektor einbezieht. Wir als CSO Italy sind von diesem Wachstum auf eine greifbare Weise betroffen, man denke einfach, dass sich die Ausstellungsfläche unserer Kollektive in 5 Jahren vervierfacht hat, auf 256 m².“

Die Worte der Aussteller von CSO Italy bestätigen die Eindrücke von Bonifacio und beschreiben eine „sprudelnde und sehr dynamische Messe“.

Die Teilnahme an der Fruit Attraction ist nur die erste Stufe der dringenden Internationalisierungsaktivität von CSO Italy nach der positiven Präsenz auf der PMA, erst vor ein paar Tagen, am 18. und 19. Oktober.

„Madrid ist, wie Berlin, eine gute Möglichkeit für uns, um unsere Kunden zu treffen. Allerdings ist das, was mich erstaunt hat, die Zahl neuer Verträge, die dieser Tage geschlossen wurden“, sagte Rita Biserni, Leiterin der internationalen Vermarktung der Alegra Group. Nach der Meinung, die von Gloria Rimondi, Handelsleiterin der Mazzoni Group, geteilt wurde, die betont, dass alle drei Tage sehr geschäftig waren, ist die Veranstaltung „eine ausgezeichnete Möglichkeit zum Treffen und Planen“.

In seiner finalen Analyse über die wichtigsten Aspekte der Veranstaltung erklärt Ilenico Bastoni, Geschäftsführer von Apofruit: „Bei einer Tour durch die Stände gibt es drei klare Elemente: Spaniens Aufmerksamkeit für die exotischen, kleinen Früchte und Bioerzeugnisse. Und hinzu kam das wachsende Interesse der Unternehmen an nachhaltigeren Verpackungslösungen mit vergleichbaren Materialien“, fügte Bastoni hinzu.

Quelle: CSO Italy

Veröffentlichungsdatum: 05.11.2019

Schlagwörter

zufriedenheit, Ausstellern, Stand, CSO Italy, Fruit Attraction