Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Griechenland entschädigt seine Steinobsterzeuger für russischen Boykott

13. August 2014

Gemäß einem Nachrichtenbericht wird Griechenland die Erzeuger und Exporteure von Pfirsichen und Pavias nach dem Boykott von Russland entschädigen. Griechenland ist das größte Opfer dieser Situation, weil der russische Markt der wichtigste Markt für die griechischen Erzeuger ist, da Russland für 50% von Griechenlands Steinobstexporten verantwortlich ist. Wie von dem spanischen Nachrichtenportal „f&h Hoy“ berichtet, hat die Griechische Regierung bereits versprochen, die nördlichen Erzeuger von Pfirsichen zu entschädigen, die von dem russischen Embargo für Lebensmittelprodukte in der Europäischen Union am meisten betroffen sind, wie Regierungssprecher Vultepsi Sofia der privaten Fernsehstation „Mega“ einem Bericht zufolge erzählte.

Quelle: fyh.es

Veröffentlichungsdatum: 13.08.2014

Schlagwörter

Griechenland, Steinobst, Erzeuger, Boykott