Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Greenyard meldet starkes Q3 - 2016/2017

28. Februar 2017

In den letzten 9 Monaten seines Finanzjahres 2016/17 erzeugte die belgische Multinationale einen Umsatzerlös von 3,14 Milliarden EUR, eine Zunahme von fast 8% im Jahresvergleich. 

Bildquelle: Shutterstock.com Tiefkühl
Bildquelle: Shutterstock.com

In dem 3. Quartal (Q3) ergab sich ein Umsatz von 996,9 Millionen EUR, ein Anstieg von 6,3% im Jahresvergleich. Das inländische Wachstum erreichte fast 5%. Die Übernahme von Lutèce fügte zu dem Umsatz 3,0% hinzu.

LogoBezüglich der Leistung des Frischsegments wurde in dem Q3 ein Umsatzanstieg von 4,7% verwirklicht. Die Übernahme von Lutèce wirkte sich auf das Segment Lange Frisch (Long Fresh) aus (+16,1%). Das Segment Gartenbau legte um fast 5% zu. Dem Bericht zufolge erreichte der Umsatz für das Jahr bis jetzt 3.143,0 Millionen EUR, ein Anstieg von fast 8%.

Veröffentlichungsdatum: 28.02.2017

Schlagwörter

Greenyard