Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

GLOBALG.A.P. zählt jetzt 200.000 zertifizierte Betriebe

13. Februar 2019

GLOBALG.A.P. freut sich mitteilen zu können, dass die Zahl der zertifizierten Produzenten weltweit die 200.000-Marke erreicht hat. Ein weiterer Erfolg ist im Bereich GRASP zu verzeichnen. Im Jahr 2018 nahmen 85.491 Produzenten am GRASP-Assessment teil. Dies entspricht einem Anteil von 43 % aller Frischobst- und Gemüse-Erzeugern mit GLOBALG.A.P. Zertifizierung.

logo GLOBALG.A.P.logo

GRASP steht für GLOBALG.A.P. Risk Assessment on Social Practice (dt.: GLOBALG.A.P. Risiko-Einschätzung für Soziale Belange von Arbeitern) und ist ein freiwilliges, gebrauchsfertiges Modul, das entwickelt wurde, um soziale Praktiken auf Betrieben zu bewerten und spezifische Aspekte der Gesundheit, Sicherheit und des Wohlbefindens von Arbeitnehmern zu berücksichtigen. Die Bewertungsergebnisse stehen in der GLOBALG.A.P. Datenbank bereit. Sie zeigen den Grad der Einhaltung und können von Partnern und Einkäufern der Lieferkette abgerufen werden. Die GRASP-Bewertung ist ein Jahr lang gültig.

Quelle: GLOBALG.A.P. 

Veröffentlichungsdatum: 13.02.2019

Schlagwörter

GLOBALG.A.P., zertifiziert, Betriebe