Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

GLOBALG.A.P. nach GFSI-Maßstabsanforderungen Version 7.1 anerkannt

20. März 2019

Die Global Food Safety Initiative (GFSI) gibt bekannt, dass das GLOBALG.A.P.-IFA-Programm die Anerkennung gemäß Version 7.1 der GFSI-Maßstabsanforderungen (Benchmarking Requirements) erhalten hat. GLOBALG.A.P. wurde erstmals 2012 anerkannt und hat seitdem seine Verpflichtungen gegenüber dem GFSI-Anerkennungsprogramm eingehalten.

Logo

GFSI schätzt die Möglichkeit hoch, weiter mit den Zertifikatsprogramminhabern (Certificate Programme Owners, CPO) in Richtung der Harmonisierung der Programme auf der ganzen Welt zu arbeiten. Es ist eines ihrer strategischen Mittel, um überall sichere Lebensmittel für die Verbraucher  zu gewährleisten. GFSI war froh darüber, den Antrag auf erneute Bewertung von GLOBALG.A.P. zu erhalten.

Dr. Kristian Mieller, Hauptgeschäftsführer (CEO) von GLOBALG.A.P., sagte: „GLOBALG.A.P. wurde vor 23 Jahren mit dem Zweck gegründet: Jede Generation hat das Recht auf Lebensmittelsicherheit. Wir folgen den Prinzipien der Transparenz, Glaubwürdigkeit und Harmonisierung. Leistungsbewertung an Hand von Maßstäben ist ein bedeutendes Mittel und deshalb suchen wir aktiv die kontinuierliche GFSI-Anerkennung, da wichtige Märkte diese Harmonisierungsbemühung schätzen.“

Quelle: GLOBALG.A.P.

Veröffentlichungsdatum: 20.03.2019

Schlagwörter

GLOBALG.A.P., GFSI, Maßstabsanforderungen, Version