Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

GLOBALG.A.P. hat eine verbesserte Version von LOCALG.A.P. veröffentlicht

11. Dezember 2019

Die letztendliche Absicht von LOCALG.A.P. ist noch immer ein Weiterkommen, um Praktiken auf Farmebene für die Umsetzung vor Ort zu verbessern. LOCALG.A.P. soll die Erzeuger auf die GLOBALG.A.P.-Zertifizierung vorbereiten, insbesondere jene, die nicht sofort zertifiziert werden können.

Quelle ©  GLOBALG.A.P.
Quelle ©  GLOBALG.A.P.


GLOBALG.A.P.: Primary Farm Assurance Standard - Eine schrittweise Annäherung an bessere Landwirtschaftspraktiken

Die LOCALG.A.P.-Ready-to-Use-Lösung wird von nun an Primary Farm Assurance (PFA)-Standard genannt. Er bleibt eine Unterkategorie des GLOBALG.A.P. Integrated Fram Assurance (IFA)-Standard, aber wird auf Version 5 aktualisiert. Jede Änderung und Individualanpassung des PFA-Standard ist nur als ein separates Projekt als Teil einer privat auf den Kunden zugeschnittene Lösung möglich.

Der LOCALG.A.P.-PFA-Standard wird die Eintrittsstufe/das niedrigste Niveau der GLOBALG.A.P.-Produktfamilie sein und ist nicht unter Zertifizierung enthalten.

Hier finden Sie einen Überblick der Veränderungen.

Quelle: GLOBALG.A.P.

Veröffentlichungsdatum: 11.12.2019

Schlagwörter

GLOBALG.A.P., Version, localg.a.p.