Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Globale Produktion von Bio-Produkten wächst weiter

20. September 2017

Einem Bericht zufolge, der vor kurzem von dem Amt für Landwirtschaftsstudien und -politiken (Oficina de Estudios y Políticas Agrarias, ODEPA) veröffentlicht wurde, der von der Sektorexpertin Pilar Eguillor erstellt worden ist, wird die Bio-Produktion in 179 Ländern auf einer Gesamtfläche von 90,6 Millionen ha durchgeführt, wobei Europa die Region ist, die diese Art von Erträgen anführt.

Bildquelle: Shutterstock.com Bio
Bildquelle: Shutterstock.com

Wachstum gibt es auch in Chile, wo die Exporte von Bio-Frischprodukten 2016 um mehr als 40% gestiegen sind, dabei sind Früchte wie Blaubeeren und Äpfel hervorzuheben.

Die Länder mit der größten zertifizierten Bio-Fläche weltweit sind: Australien mit 22,7 Millionen ha, gefolgt von Argentinien mit 3,1 Millionen ha und den USA und Spanien mit je 2,0 Millionen ha.

In diesem Bericht sagt das ODEPA, dass den Schätzungen zufolge die zertifizierte Bio-Landwirtschaftsfläche der Welt nur 1,1% der gesamten kultivierten Fläche ausmacht. Allerdings, wenn dieser Vergleich auf Länderebene vorgenommen wird, macht die zertifizierte Bio-Fläche mehr  als 10% der gesamten Anbaufläche aus, wobei zum Beispiel das Fürstentum Liechtenstein mit mehr als 30% Landwirtschaft unter Bio-Bewirtschaftung an erster Stelle steht.

Chile ist ein Land mit einer Exporttradition, inbesondere in dem Fruchtsektor, und versucht jetzt, diese Tradition in Richtung der Entwicklung der Produktion und der Exporte biologischer Produkte auszudehnen. Damit will es Vorteile aus der hohen und wachsenden Nachfrage nach dieser Art von Produkten weltweit gewinnen und den Vorteil der Gegensaison nutzen, den Chile bieten kann.

Dem Bericht zufolge exportierte Chile 2016 mehr als 266 Millionen USD Wert an Bio-Produkten an verschiedene Länder der Welt, ein Anstieg von 23% gegenüber den 217 Millionen USD 2015.

Quelle: SimFRUIT gemäß dem Bericht des ODEPA

Veröffentlichungsdatum: 20.09.2017

Schlagwörter

Global, Produktion, Bio