Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

GB: Lidl und Aldi behalten Verkaufswachstum bei

14. November 2019

Die neusten Lebensmittelmarktanteilszahlen von Kantar zeigen, dass die Supermarktverkäufe im Jahresvergleich über die vergangenen 12 Wochen um 1,0% gestiegen sind. Wie von Fraser McKevitt, Leiter des Einzelhandels- und Verbrauchereinblicks von Kantar, berichtet wird, sind die Kürbisverkäufe dieses Jahr im Oktober um 6% wegen der Halloween-Feierlichkeiten gestiegen. In der vergangenen Dekade sind die Kürbisverkäufe um 62% gestiegen.

Foto ©  Lidl UK
Foto ©  Lidl UK

Lidl gab vor kurzem seine Absicht bekannt, in den nächsten drei Jahren über 200 neue Läden zu eröffnen und war der am schnellsten wachsende physische Einzelhändler in diesem Zeitraum mit Umsatzzunahmen um 8,8%. Er machte einen gezielten Vorstoß, um dieses Jahr größere Touren anzuregen und sein Bonussystem half, verschiedene „Großeinkaufs“-Kategorien zu steigern. Discounter-Konkurrent Aldi gewann auch Marktanteil mit Umsatzwachstum von 6,7% und ist nun für 8,0% der Lebensmittelumsätze verantwortlich. Aldi hatte die am schnellsten wachsende Premium-Eigenmarkenlinien auf dem Markt, sein „Specially Selected“-Angebot ist um 17,2% gewachsen.

Abschwächendes Wachstum in dem gesamten Markt bedeutete, die vier größten Einzelhändler hatten Probleme, Gewinne zu machen. Die Umsätze bei Asda und Morrisons fielen um je 1,2% und 1,7%, während Sainsbury's und Tesco sich als etwas beständiger erwiesen.

Quelle: Kantar Worldpanel

Veröffentlichungsdatum: 14.11.2019

Schlagwörter

England, Supermärkte, Kürbisse, Aldi, Lidl, Verkaufswachstum