Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Fyffes startete spielerische neue Werbekampagne

03. Dezember 2019

„Fyffes Bananen sind nicht nur leicht zu essen, sondern auch leicht auszusprechen“. In einer ganz neuen Werbekampagne, die in Nordamerika gestartet wurde, hofft Fyffes sicherzustellen, dass es der Name auf jedermanns Lippen ist, dies dank eines 30-sekündigen Videos, das mit Aufmerksamkeit gewinnenden visuellen Präsentationen zeigt, wie einfach und leicht es ist, „Fyffes“ auszusprechen.

Foto © fyffes
Foto © fyffes

Marion Tabard, Vizepräsident für Marketing bei Fyffes in Nordamerika, sagte: „Auf eine spielerische Weise zeigen wir der Einzelhandelsgemeinde und den Verbrauchern, dass Fyffes-Bananen nicht nur leicht zu essen sind, sondern auch leicht auszusprechen. Wir wollten dieses Wunder und die Neugier auf unseren Markennamen nutzen, um eine spielerische und innovative Kampagne zu schaffen, die die Leute dazu bringt, den Namen Fyffes auf die richtige Weise zu sagen“, berichtete andnowuknow.com unter Bezugnahme auf eine Pressemitteilung des Unternehmens.

Europäischer Markt

Vor über 130 Jahren, im Jahr 1888, wurde Fyffes von Wathen Fyffe gegründet, ein Meilenstein, der mit der Lieferung von zwei Bund Bananen von den Kanarischen Inseln nach London hervorgehoben wurde. Seitdem hat Fyffes eine starke Markenerkennung in dem europäischen Markt durch sorgfältig erarbeitete Marketingbemühungen aufgebaut. Eine solche Marketingbemühung ist ihr ikonisches Fyffes Blue Label, das zu einem Symbol für Qualität geworden ist, von dem die Verbraucher wissen, dass sie darauf vertrauen können, so eine Pressemitteilung. Nun hat das Unternehmen seinen Blick auf Nordamerika gerichtet, um das gleiche Vertrauen und die Markenerkennung mit einem breiteren Spektrum an Verbrauchern aufzubauen.

Klicken Sie hier, um das Video zu sehen.

Quelle: AndNowUKnow

Veröffentlichungsdatum: 03.12.2019

Schlagwörter

Fyffes, Werbekampagne