Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

FutuPera: Neue Marktmöglichkeiten in Zentrum des Welt-Birnen-Forums

18. November 2019

Am Freitag, dem 29. November, auf der FuturPera, wird es eine wichtige Konferenz geben, die neuen Marketingstrategien für Birnen und der Öffnung neuer Märkte zur Förderung des Exports und Konsums gewidmet ist.

Bildquelle: Shutterstock.com Birnen
Bildquelle: Shutterstock.com

Italien und internationale Exporte werden ein wichtiges Problem für den Sektor ansprechen: „Die Handelsaussichten und die neuen Marktmöglichkeiten“ am Freitag, beginnend um 9:30 Uhr, auf der Konferenz des World Pear Forum der FuturPera.

Eine Entscheidung, die durch den Bedarf der Lieferkette diktiert wird, nach neuen Wegen der Verbesserung des Produktes zu suchen, trotz der Schwierigkeiten dieses Jahr und dem Mangel an Mengen, wie Stefano Calderoni, Präsident der FuturPera, erklärte.

„Dieses Jahr wird sich das World Pear Forum mit wichtigen technischen und agronomischen Themen beschäftigen, wie dem Kampf gegen die gepunktete braune asiatische Baumwanze. Da die Vernichtung dieser Wanze wichtig ist, um unsere Qualitätsbirnen weiter zu produzieren und dem Markt eine gute Menge an Produkt sicherzustellen. Aber die neuen Verteidigungsstrategien müssen Hand in Hand mit jenen der Vermarktung und der Suche nach neuen Marktabsatzstellen gehen. Wir dürfen nicht aufhören, den Weg für unsere Birnen in die Welt zu ebnen. Da ich sicher bin, dass wir zu der Produktion hochqualitativer Birnen zurückkehren werden und um eine entscheidende Masse herzustellen, um die italienische und ausländische Nachfrage zu befriedigen“, sagte Calderoni weiter.
logo

Das Konferenzprogramm beinhaltete eine Intervention von CSO Italy, Mitorganisator des World Pear Forums, das an „Die Handelssaison 2019/20: die Aussichten für die Saison“ gewidmet ist. Darauf folgt ein Runder Tisch mit Vertretern der europäischen Produktion über die nächste Handelssaison.

https://futurpera.com/

Quelle: FuturPera

Veröffentlichungsdatum: 18.11.2019

Schlagwörter

FutuPera, Marktmöglichkeiten, Zentrum, Welt-Birnen-Forum