Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

FruitMasters bekommt "umweltfreundliche" Etiketten

10. Dezember 2018

Weniger Papier, weniger Transport, weniger CO2-Emissionen – FruitMasters nutzt als erstes in den Niederlanden RAFTNXT+-Etiketten. Das ist eine neue Generation von blanken und umweltfreundlichen Papieretiketten. Diese nachhaltige Etikettenlösung ist ein kleiner Schritt für FruitMasters, aber ein großer in der Nachhaltigkeitspolitik.

Foto © Fruitmasters
Foto © Fruitmasters

Eine gänzlich nachhaltige Fruchtkette mit Blick auf die Menschen, die Umwelt und die Rentabilität, das ist die Ambition von FruitMasters, seinen Mitgliedern und Kunden. Aus diesem Grund sucht FruitMasters kontinuierlich nach nachhaltigen Möglichkeiten in dem Markt, bei seinen Diensten und der Beschaffung von Produkten.

Der Käufer bei FruitMasters, Jochem Kuipers, ist enthusiastisch, aber auch vorsichtig. Im September 2017 folgte ein sechsmonatiger Test mit RAFNXT+-Etiketten in Zusammenarbeit mit Etiket Nederland. Heraus kam: gute Ergebnisse und eine beträchtliche Einsparung für die Umwelt.

„Die RAFNXT+-Etiketten benötigen weniger Papier und somit weniger Rohmaterialien. Und weil es mehr Etiketten auf einer Rolle gibt, müssen wir die Rollen nicht so oft auswechseln. Das ist viel effizienter“, berichtete Jochem. www.fruitmasters.com

Quelle: FruitMasters

Veröffentlichungsdatum: 10.12.2018

Schlagwörter

Fruitmasters, umweltfreundlich, Etiketten