Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Fruit Expo 2019: Chinas Obstimportstatistiken 2018 veröffentlicht

29. März 2019

Die folgende Produce-Report-Analyse von Chinas Obstimportstatistiken basiert auf Daten, die von dem Chinesischen Zoll gesammelt wurden. 2018 importierte China rund 4,86 Millionen Tonnen Obst im Wert von 6,95 Milliarden USD, ein Anstieg von jeweils 25,91% und 36,48% im Jahresvergleich. Wenngleich sich das Wirtschaftswachstum in China abgeschwächt hat, zeigen die Importdaten, dass es einer der dynamischsten Märkte für Frischobst bleibt.

Bildquelle: Shutterstock.com Obst Durian
Durian. Bildquelle: Shutterstock.com

Das berichtete Fruit Expo 2019 unter Bezugnahme auf einen Bericht von Produce Report.

Die führenden fünf Obstlieferanten an China waren 2018 dem Exportwert zufolge Chile (1,68 Milliarden USD; +68,40% im Jahresvergleich), Thailand (1,67 Milliarden USD, +66,95%), die Philippinen (0,73 Milliarden USD, +41,95%), Vietnam (0,72 Milliarden USD, +12,32%) und Neuseeland (0,44 Milliarden USD, +25,14%). Wie 2017 waren Chile und Thailand in engem Wettstreit um die Spitzenposition, wobei sie jeweils für 24,23% und 23,93% des Gesamtimportwertes verantwortlich waren.

Quelle Produce Report
Quelle Produce Report

Gehemmt durch den Handelskonflikt zwischen den zwei größten Wirtschaften der Welt kamen die Importe von US-Früchten nach China auf 269 Millionen USD, eine Abnahme von 31,09% gegenüber dem Vorjahr. Der Anteil der USA an Chinas Importobstmarkt hat auch enorm abgenommen, von 7,68% 2017 auf 3,88% 2018.

Quelle Produce Report
Quelle Produce Report

Vietnam (1,23 Millionen Tonnen, +37,61%), Thailand (0,77 Millionen Tonnen, +49,55%), Chile (0,39 Millionen Tonnen, +52,43%) und Ecuador (0,24 Millionen Tonnen, +44,42%). Fast die Hälfte von Chinas importiertem Obstangebot 2018 kam aus Vietnam und von den Philippinen, die je für 25,32% und 23,92% von Chinas Gesamtobstimportwert verantwortlich waren.

Quelle Produce Report
Quelle Produce Report

Aus der Perspektive der Obstkategorien waren die führenden fünf dem Wert nach Kirschen (1,30 Milliarden USD, +69,42%), Durian (1,10 Milliarden USD, +98,35%), Bananen (0,90 Milliarden USD, +54,83%), Trauben (0,59 Milliarden USD, -0,31%) und Orangen (0,44 Milliarden USD, +14,39%). Die führenden fünf Kategorien der Menge nach waren Bananen (1,54 Millionen Tonnen, +48,65%), Durian (0,43 Millionen Tonnen, +92,50%), Orangen (0,39 Millionen Tonnen, +8,96%), Trauben (0,23 Millionen Tonnen, -0,97%) und Wassermelonen (0,22 Millionen Tonnen, +16,79%). (Quelle: ProduceReport)

logo Fruit Expo Organizing Committee
Fruit Expo Organizing Committee

Mehr informationen: www.fruit-expo.com


Quelle: Fruit Expo 2019

Veröffentlichungsdatum: 29.03.2019

Schlagwörter

China, Obstimport, Statistiken