Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Früherer BLE-Präsident Dr. Günter Drexelius gestorben

11. Mai 2015

Der erste Präsident der BLE, Dr. Günter Drexelius, ist am 24. April 2015 nach langer und schwerer Krankheit verstorben. Dr. Drexelius hatte die BLE nach ihrer Gründung im Januar 1995 neun Jahre lang als Präsident geführt. Ihm ist es zu verdanken, dass aus der Bundesanstalt für landwirtschaftliche Marktordnung (BALM) und dem Bundesamt für Ernährung und Forstwirtschaft (BEF) eine neue Behörde entstehen konnte. Darüber hinaus hat Dr. Drexelius den Umzug nach Bonn geplant und die Veränderung des Aufgabenprofils der BLE eingeleitet.
 

Foto: Dr. Drexelius © BLE

Auf die Frage "Wie sehen Sie die BLE heute?" schrieb er vor kurzem in seinem Beitrag zur Festschrift zum 20-jährigen Jubiläum der BLE:

"Heute sehe ich die BLE in einem bisher erfolgreichen Wandlungsprozess, dessen Anfänge schon in meiner Zeit begannen, und der danach erheblich an Fahrt zugenommen hat. Die BLE ist auf dem besten Wege eine Form anzunehmen, die mit der Aufgabenstellung vor 20 Jahren nur noch geringe Ähnlichkeit hat. Foto: Dr. Drexelius © BLE

Da manche Aufgaben, die früher die Aufgaben des Hauses bestimmten, zwar weiter bestehen, aber seit geraumer Zeit nicht mehr praktiziert werden, sehe ich die BLE vor nicht geringe Probleme gestellt, wenn die hohe Politik in einer Krisensituation plötzlich Maßnahmen beschließt, die unverzüglich durchgeführt werden sollen. Aber auch eine solche Aufgabe würde sie meistern."

Das ist sein Vermächtnis an uns. Wir werden sein Andenken in Ehre halten.


Quelle: © BLE

Veröffentlichungsdatum: 11.05.2015

Schlagwörter

BLEm Präsident, Günter Drexelius