Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Freshfel Europe wählt auf Jahresveranstaltung in Hamburg neues Präsidentschaftsteam

12. Juni 2018

Freshfel Europe ist erfreut, die Wahl von Stephan Weist (Rewe Group) zum Präsidenten und Salvo Laudani (Fruitimprese) zum Vize-Präsidenten in den Vorstand von Freshfel zu wählen. Die Wahl fand während der Jahreshauptversammlung von Freshfel Europe, vom 7.-8. Juni 2018, in Hamburg statt.
Logo

Dieses Jahr wurde die Jahresveranstaltung gemeinsam mit dem Deutschen Fruchthandelsverband e.V. (DFHV) organisiert und konzentrierte sich auf die sich verändernden Einkaufsgewohnheiten der Verbraucher und die digitale Wirtschaft. Die Wahl des Vorstandes von Freshfel Europe fand neben Diskussionen über die Folgen der schnellen Entwicklung der globalen digitalen Wirtschaft für den europäischen Obst- und Gemüsesektor statt.

Weist bestätigte: „Ich bin froh und auch stolz, der erste Einzelhandelsvertreter zu sein, der unseren Sektor repräsentiert. Das wird mir ermöglichen, eine Produktgruppe zu unterstützen, für die ich eine Leidenschaft habe. In den kommenden Jahren müssen wir sicherstellen, dass die Politik unseren Sektor in seinen Besonderheiten versteht und gegenüber jenen anderer Landwirtschaftssektoren unterstützt.“

Laudani sagte auch: „Indem sie zusammenarbeiten, können Erzeuger, Händler und Einzelhändler Wert in dem Obst- und Gemüsemarkt schaffen und werden mehr Endnutzer gewinnen können, indem sie ihnen unvergessliche Erlebnisse bieten.“

Weist und Laudani kommen zusammen mit Marc de Naeyer (Finanzleiter) für eine Amtszeit von zwei Jahren in den Vorstand von Freshfel Euope und werden unterstützt von den Vorsitzenden und stellvertretenden Vorsitzenden der Abteilungen und Komitees von Freshfel Europe.

Die Hauptversammlung bot eine Gelegenheit, um die breite Vielfalt an Themen zu überblicken, die von der Vereinigung abgedeckt werden. Die Abdeckung der Politikbereiche will eine günstige Situation schaffen, um den Konsum von Obst und Gemüse in Europa anzuregen. Der Freshfel Europe Activity Report 2018 (Tätigkeitsbericht) bietet einen Überblick über die Aktivitäten der Vereinigung 2017/18.

Die Leitung der Versammlung hatten der Generaldelegierte von Freshfel Europe, Philippe Binard, und der Geschäftsführer des DFHV, Dr. Andreas Bruegger. Nach der Jahreshauptversammlung kommentierte Binard: „Die Veranstaltung gab Denkanstöße für die Obst- und Gemüseindustrie, um die Probleme der Beziehungen unter Geschäftsleuten (B2B) und mit den Verbrauchern (B2C) erfolgreich anzupacken, die sich aus der fortschrittlichen Technologie und neuen damit verbundenen Verbrauchererwartungen ergeben.“

Quelle: Freshfel Europe

Veröffentlichungsdatum: 12.06.2018

Schlagwörter

Freshfel Europe, Jahresveranstaltung, Hamburg, Präsidentschaftsteam, Wahl