Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Fresh Del Monte Produce berichtete weniger Bananenverkäufe in Q3

06. November 2017

Die von Fresh Del Monte Produce Inc. berichteten Nettoumsatzeinnahmen für das dritte Quartal (Q3) 2017, das am 29. September 2017 endete, beliefen sich auf 952,7 Millionen USD gegenüber 950,2 Millionen USD 2016. Der Anstieg des Nettoumsatzes war das Ergebnis eines höheren Nettoumsatzes in dem Geschäftssegment „Anderes Obst und Gemüse“ des Unternehmens, die teilweise durch geringere Nettoumsätze in den Geschäftssegementen „Fertiglebensmittel“ und „Bananen“ des Unternehmens aufgewogen wurden.

Quelle: dcwcreations / Shutterstock.com Del Monte bananen
Quelle: dcwcreations / Shutterstock.com

Mohammad Abu-Ghazaleh, Vorsitzender und Geschäftsführer, sagte: „Während des Quartals sahen wir starke Umsatzzunahmen in dem Geschäftssegment „Anderes Frischobst und -gemüse“ unterstützt durch unsere Mehrwertproduktlinien „Frischgeschnittenes“ und „Avocados“. Wir haben auch unsere Durchdringung in neue Vertriebskanäle erhöht, womit wir Produkte der Marke Del Monte® näher zu dem Endverbraucher bringen. Allerdings war das Quartal durch eines der schlimmsten Überangebote an Bananen seit Jahren gekennzeichnet. Vorausblickend sind wir zuversichtlich, dass wir die Strategien und Fähigkeiten haben, um unsere Wettbewerbsstärke weiter zu verbessern, um langfristig Wachstum und Teilhaberwert zu liefern.“

Bananen

Der Nettoumsatz für das Q3 hat auf 409,2 Millionen USD (424,4 Millionen USD 2016) abgenommen. Die Menge war 6% größer. Weltweit sind die Preise um 1,40 USD, oder 9% auf 13,53 USD pro Einheit (14,93 USD pro Einheit 2016) gefallen.

Der Bruttogewinn für das Q3 2017 belief sich auf 58,3 Millionen USD (118,8 Millionen USD in Q3 2016). Das Nettoeinkommen, das Fresh Del Monte Produce Inc. für das Q3 2017 zuschreibbar ist, betrug 11,5 Millionen USD (35,2 Millionen USD 2016).

Quelle: Fresh Del Monte Produce

Veröffentlichungsdatum: 06.11.2017

Schlagwörter

Fresh Del Monte Produce, Bananen, Verkäufe